Ausbildung mit meiner Freundin ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist schwierig, eigentlich unmöglich. Der Betrieb sucht die Leute nach der Leistung bzw dem Zeugnis aus und nicht danach ob sie zusammen sein wollen, und viele Chefs sehen es überhaupt nicht gerne wenn ein Paar zusammen arbeitet. Und für euch wäre es auch nicht gut: Stell dir vor ihr trennt euch und müsst dann trotzdem weiter zusammen arbeiten.... das wäre gar nicht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du im Grunde genommen abhaken. Wäre fast wie ein 6er im Lotto. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich könnt ihr euch beide im selben Betrieb bewerben. Die Frage ist dann halt, ob ihr auch beide genommen werdet. Darauf habt ihr dann mit Sicherheit keinen Einfluß, denn ich denke nicht, dass der Ausbilder sich darauf einlässt, euch einfach im Doppelpack zu nehmen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst kein kenner von Frauen, aber Ich möchte dir raten zumindest für die Arbeit, Abstand zu deiner Freundin zu halten. Mann muss leider auch immer die möglichkeit der Trennung sehen und stell dir vor dann müsstet Ihr euch immer noch jeden Tag sehen..

Niemand wird dir es verbieten mit deiner Freundin zusammen in einem Betrieb zu arbeiten, aber bitte bedenke alle Vor- und Nachteile die daraus gezogen werden können.

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazem
30.10.2016, 14:09

vielen Dank fürs Rat!😊

1

1. ja das ist schwer und 2. Ihr lenkt euch bei der Arbeit doch nur gegenseitig ab. Da stehen die Chancen sowieso hoch dass ihr beide oder zumindest einer in der Probezeit fliegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird eher nichts. Wenn die Firmen  mitbekommen, dass ihr zusammen seid, wird sicher, wenn überhauet , nur einer genommen.

Mit deiner Rechtschreibung wird es auch schwierig, etwas zu bekommen.  Da ist noch Handlungsbedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung