Ausbildung machen und schule abrrechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du schreibst dazu gar nichts in deine Bewerbung - denn egal was du schreibst: Es klingt nach Ausrede.

Einfach erläutern, wieso du diese Ausbildung bei diesem Arbeitgeber machen willst. Wenn du dann zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, kannst du das ganze immernoch begründen (falls sie fragen) :)

Ich mach dir mal nen Vorschlag: Schreib das Anschreiben so wie du es für richtig hältst und stell es hier (anonymisiert) ein. Dann können wir dir sagen, ob es gut so ist oder was du besser machen kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von mir wirst Du keine Argumente hören, denn imo gibt es sie nicht.

Es spricht immer alles für's (Fach)-Abi, zumindest wenn Du einmal damit angefangen hast. Eine Ausbildung läuft Dir nicht weg, aber es gibt SO(!) viele Leute, die sich später ärgern und es bitter bereuen, dass sie kein Abi gemacht haben, als sie die Chance hatten.

Mit 30 noch eine Ausbildung machen ist kein Problem, aber später (z.B. in der Abendschule) nochmal das Abi nachholen ist so irrsinnig schwer, weil Du entweder keine Zeit oder kein Geld hast.

Daher: Mach das Fachabi! Das ist der beste Tipp den man dir geben kann (auch wenn das nicht das ist was Du hören wolltest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wieso solltest du das Fachabi nicht schaffen? Warum bemühst du dich nicht?! Bis nächstes Jahr hast du doch noch Zeit!!!
Du kannst natürlich zweigleisig fahren und Bewerbungen für eine Ausbildung schreiben. Vielleicht hast du ja Glück und findest noch eine, dann kannst du ja die Schule bzw Fachabitur abbrechen. Aber bedenke : In der Ausbildung musst du auch zur Schule!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn das deine Frage nicht wirklich beantwortet, würde ich dir empfehlen, die Schule auf jeden Fall fertig zu machen, da es total schlecht in einer Bewerbung wirkt, wenn man die Schule frühzeitig beendet hat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie will Tipps habe was sie in die Bewerbung schreiben kann und keine Beiträge wie "mach deine Schule fertig" blablabla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich es fertig machen.

Kommt nicht sehr gut bei dem Arbeitgeber an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung