Frage von Diamant223, 35

Ausbildung, Jobcenter, Gehalt?

Also ich möchte demnächst eine Ausbildung als Bauzeichner/in Anfangen. Ich wohne bei meiner Mutter und bin 18 Jahre alt. Meine Mutter ist abhängig vom Jobcenter wie ist es dann mit dem Gehalt wenn ich im 1.Ausbildungsjahr: 600-700 Euro bekomme. Was bleibt davon für mich übrig und was muss ich davon abgeben? Danke im voraus. :)

Antwort
von herakles3000, 7

Du must nur deinen Mietanteil abgeben  mehr nicht und   wieviel du netto bekommst steht  im vertrag bzw     ziehst du wen du 700 brutto bekommst  -250e ab damit  hättest du  dann 450€ netto wovon du  je nach miete noch 100-200€ abgeben must an deine Mutter. Das jobcenter bekommt von dir kein Cent aber es wird ausrechnen was du an deiner Mutter abgeben must da sie deiner Mutter das Geld  für dich abziehen,Ob du deiner Mutter Kostgeld abgeben must   müßt ihr untereinander regeln,.

Antwort
von Hexe121967, 20

von deinem nettoeinkommen musst du garnichts abgeben (zumindest nicht an das jobcenter). aber je nach deinem eigenen einkommen bekommt deine mutter weniger unterstürzung vom jobcenter für dich. wie du dich jetzt mit deiner mutter einigst, ist ganz alleine eure Sache.

Antwort
von HalloRossi, 10

So 300-400€. Deine Mutter weiß das. Sie bekommt vom Amt eine gewisse Summe für sich und einen Anteil für dich. Letzteres wird ihr gestrichen werden, dass musst du ihr dann geben für wohnen und essen

Antwort
von mariontheresa, 13

Das Gehalt unserer Auszubildenden wurde auf das Arbeitslosengeld der Mutter angerechnet. Da beide in einem gemeinsamen Haushalt leben, gilt es als Familieneinkommen. 

Antwort
von CRXHack, 28

Du must steuern zahlen also werden dir circa 120-170 euro Abgezogen 

Kommentar von ellaluise ,

Keine Steuern, aber Abgaben zur Sozialversicherung

Kommentar von CRXHack ,

Doch man muss Krankenversicherung Kirchensteuer Rentenversicherung etc zahlen

Antwort
von Fivel123, 22

Als Auszubildender zahlst du keine Steuern. Nur Sozialvers.

Da musst du dir weniger sorgen machen das dir nichts bleibt, solange du an sparen denkst!

Kommentar von mariontheresa ,

Es bleibt ihr aber nichts, da die Mutter gebaut die Summe abgezogen bekommt, die die Tochter verdient.

Kommentar von Fivel123 ,

Ok? Hätte nicht gedacht das es während der Ausbildung schon der Fall ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community