Ausbildung, Job, Weiterbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Erst einmal herzlichen Glückwunsch zur abgeschlossenen Ausbildung, damit hast du ja schon sehr viel erreicht. Wenn es in deinem Job keine adäquaten Weiterbildungs-Angebote gibt und dich die Arbeit so gar nicht erfüllen kann, dann ist eine Umorientierung sicherlich das Richtige.

Es gibt ganz spannende (Online-)Tests zur Ermittlung passender Berufe anhand deines Persönlichkeitsprofils, und bei einem Berufsinformationszentrum (BIZ) in deiner Nähe kannst du dich eigenständig über Berufsbilder informieren, oder auch eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen.

Allgemein würde ich dazu raten, im Vorfeld die Option auf Umschulung bzw. auf eine verkürzte Ausbildungszeit hinreichend zu prüfen, um keine drei Jahre auf ein vernünftiges Gehalt verzichten zu müssen. Alles Gute, und ganz viel Erfolg wünsche ich dir!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninni381
12.04.2016, 22:56

Jetzt ist mir eben noch etwas Interessantes eingefallen: habe gestern zufällig eine Reportage über Kreuzfahrtschiffe gesehen. Dort wird ja auch gutes medizinisches Personal benötigt, und auf diesem Link gibt es beispielsweise eine offene Stelle für die Rezeption des Bordhospitals:

https://tuicruises.com/jobs-bei-tui-cruises/jobs-an-bord-medical/

1

Hallo julsii96,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?