Frage von Bobbelchen09, 39

Ausbildung jetzt noch anfangen oder...?

Wie ist eure Meinung sollte man mit 22/23 noch ne Ausbildung anfangen? Oder sollte man beim studieren bleiben obwohl man sich nicht wohlfühlt? ( nicht im Bezug auf Studienfach! Sondern auf die Umgebung die Leute die Dozenten der Ort...)

Antwort
von Kendall, 20

Ist es nicht die hauptsächliche Priorität, das richtige Fach gewählt zu haben und das durchziehen zu können und nicht irgendwelche sozialen Unpäßlichkeiten? Also da würde ich an Deiner Stelle wirklich drüberstehen, vorausgesetzt, Du willst wirklich in Deinem jetzigen Studienfach tätig werden.

Kommentar von Bobbelchen09 ,

Ich verstehe was du meinst. Ich würde auch gern die Zähne zusammen beißen aber es kommen große psychische Probleme dazu die durch die Situation langsam extrem gefährlich werden :/

Antwort
von MariaCMeyer, 33

Eventuell Studien Ort ändern? Oder wie du schon sagst eine Ausbildung anfangen.

Kommentar von Bobbelchen09 ,

Ja darüber denke ich ja nach. Ich bin mir nur nicht sicher ob man mit 22/23 nicht zu alt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community