Ausbildung ist nicht das Richtige was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habe im September meine Ausbildung angefangen, und naja was soll ich sagen...läuft momentan nicht so wie erwartet...

Was genau hast du denn erwartet nach gerade mal 2 Monaten?

Ich finde auch nicht, dass du die Wahl deiner Ausbildung auf ein Mädchen ausrichten solltest. So eine Beziehung kann schnell mal vorbei sein aber vergiss nicht, dass du dir existentiell gerade deine Laufbahn für die nächsten 40 Jahre zurecht legst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mal mit deiner Freundin darüber, wie du dich fühlst.
Vielleicht könnt ihr gemeinsam eine Lösung finden.
Ansonsten:
Mach das, was dir gefällt.
Sonst wirst du es den Rest deines Lebens bereuen.
Finde einen sozialen Job, der günstige Arbeitszeiten hat, dann ist doch alles gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führe auch eine Fernbeziehung und arbeite im Sicherheitsdienst da ist auch Schicht, es kann klappen wenn man will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch erst die eine Ausbildung und mache nächstes Jahr die Ausbildung die ich will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch das Jahr wenigstens noch zu beenden und such dir in der Zeit ne Stelle die zu dir passt. Du kannst keinen Beruf erlernen, der dir nicht zusagt. Du hast es leider ein wenig spät bemerkt, doch besser spät als nie. Deine Freundin wird bestimmt Verständnis zeigen. Sprich am besten einfach mal mit ihr und sag ihr wie du dich in dieser Situation fühlst. Ihr findet bestimmt eine Lösung. 

Ps. Brich die Ausbildung keinesfalls mittendrin ab, sofern du nicht sofort einen Ersatz hast. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung