Frage von Pelasko, 20

Ausbildung in welchem Hotel?

Hallo :D

Ich habe bereits mehrere Praktika als Hotelfachmann absolviert und weiß jetzt das ist genau mein Ding ^^. ich habe mich bereits für die Ausbildung 2016 beworben und schreibe immernoch fleißig :P

Jetzt zu meiner Frage: Wo habt Ihr euch beworben und warum ? Wieso gerade dieses Hotel bzw. diese Kette ?? Wurdet Ihr gefördert und auf die Karriere vorbereitet? Durftet Ihr während der Ausbildung ins Ausland oder direkt danach ? Lohnt es sich bei einer Kette zu bleiben oder sollte man sozusagen Hotel"hoppen" ?

Und habt Ihr vlt. noch Tipps zur Ausbildung ? Könnt Ihr mir vlt. auch sagen worauf man achten sollte z.B. beim Bewerbungsgespräch ob das Hotel sich um seine Auszubildenden genug kümmert? Kurz und knapp: Könnt Ihr eine Kette oder ein Hotel empfehlen in der/dem Ihr positive erfahrungen gemacht habt als Azubi ?

Mit freundlichen Grüßen,

Phil :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Boltimore, 7

Hallo Pelasko,

es ist erstmal schön zu wissen, dass du genau deine Passion gefunden hast. Dafür brauch man ja schon in der Regel etwas länger.

Ich empfehle dir vorab bei einigen Berufsschulen die entsprechenden Lehrer zu befragen oder bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten anzuklopfen. Die haben täglich mit der Hotelbranche zu tun und kennen die schwarzen Schafe sowie du guten Ausbildungsbetriebe bei dir in der Nähe bzw. in deinem Wunschort.

Ich drück dir fest die Daumen, dass es genauso wird wie du es dir vorstellst und viel Erfolg bei deiner Ausbildung.

Beste Grüße
Boltimore

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 15

Hotel Ibis sollen einen auch danach sehr oft übernommen haben. Und sowas wie Hotel Kings ist ziemlich gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community