Ausbildung in Probezeit abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Breac,

ich kann Dir nur raten, direkt mit der Personalverwaltung bzw. deinem Ausbildungsleiter der Bank zu reden. Da dürften dann auch deine Fragen wegen des Gehaltes und des genommenen Urlaubs geklärt werden. So etwas findet normalerweise eine gütliche Regelung.

Generell hat man je vollen Monat der Beschäftigung Anspruch auf 1/12 des Gesamtjahresanspruches für Auszubildende. Das Gehalt kann anteilig (wenn Du so stumpf abbrichst) zurückgefordert werden. Aber wie gesagt: rede mit der Bank.

Zu Unterhalt etc. haben bestimmt andere gute Kenntnisse.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Breac
24.08.2016, 12:47

Danke dir auf jeden Fall. Ich werde es mir zu Herzen nehmen und mit der Personalabteilung meiner Bank reden.

0

Was möchtest Du wissen?