Frage von sekkob, 21

Ausbildung im Trennungsjahr?

Mein Freund lebt seit ca. 5 Monaten getrennt von seiner Frau. Er ist aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen, bezahlt aber weiterhin alleine den Kredit des vorausgegangen Umbaus (während der Ehe). Beide stehen im Grundbuch und haben den Kredit gemeinsam aufgenommen. Jetzt möchte die "NochEhefrau" während des Trennungsjahres eine Ausbildung beginnen. Die sie zwar schon einmal für ca. 1 Monat begonnen hatte, aber aus gesundheitlichen/psychischen Problemen, abbrechen musste. Sie verlangt von ihm, dass er dem Azsbildungsbeginn jetzt zustimmt, sonst will sie nicht in die Scheidung einwilligen. Er soll ihr entweder den Kredit komplett weiter bezahlen, obwohl er nicht in dem Haus wohnt. Oder Unterhalt bezahlen, da sie in der Ausbildung nur ein sehr geringes Einkommen hat. Noch zu erwähnen wäre, dass sie ja eigentlich schon eine Ausbildung besitzt, zwar in einem anderen Beruf, aber immerhin. Sie könnte Vollzeitarbeiten gehen, da die Kinder schon lange Volljährig sind.

Meine Fragen sind: 1. Darf sie einfach eine Ausbildung anfangen und von ihm eine 3jährige finanzielle Unterstützung verlangen, da sie ja "nur Ausbildungsgehalt" bekommt? Darf sie die Ausbildung überhaupt einfach beginnen?

  1. Muss er dann zusätzlich auch noch den Kredit komplett bezahlen ( sie bezahlt zur Zeit gar nichts)?

  2. Wenn er die Scheidung einreicht, kann sie die Zustimmung verweigern und ihn somit erpressen, da sie die Ausbildung machen will, und er sie finanziell unterstützen soll?

Ich wäre sehr dankbar für Ehrfahrungen und hilfreiche Antworten!

Antwort
von tttom, 14

Hallo und guten Tag,

ich kann dir folgendes beantworten: 1. Sie muss seine Einwilligung bekommen, sonst darfd sie keine Ausbildung anfangen: http://www.michaelbertling.de/recht/fam/unt0227.htm

2. Das kommt drauf an, wer den Kreditvertrag unterschrieben hat: http://www.michaelbertling.de/recht/fam/unt0227.htm

3. Das ist kompliziert, hier ein Link der vielleicht aufklärt: http://www.fachanwalt-familienrecht-essen.de/lexikon/nachehelicher-unterhalt/

Ich hoffe ich konnte ein bischen helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community