Frage von JumpingHigh, 56

Ausbildung im öffentlichen Dienst - günstigere Pferdehaftpflichtversicherung?

Hallo liebe Mitmenschen,

da ich morgen mein Pferd bekomme, suche ich immer noch eine Pferdehaftpflichtversicherung. Ich mach eine Ausbildung bei einer Kreisverwaltung und da bekommt man ja bei manchen Versicherungen die Ausbildungen günstiger.

Meine Frage: gilt dieser Bonus auch schon als Azubi oder erst als Festangestellter ?

Danke schon mal :)

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 29

Das musst wirklich bei der Versicherung erfragen, ob Du bereits die Konditionen nutzen kannst. Die meisten, schätz ich, geben sie Dir, damit Du kommst und nach Abschluss der Ausbildung auch bleibst.

Ich selbst bin nicht im öffentlichen Dienst, hatte aber mein Auto jahrelang über meinen Vater versichert, der es ist bzw. war. Inzwischen habe ich die Versicherung übernommen, weil sein ÖD Rabatt weniger ausmacht als das, was ich bei der Versicherung unseres anderesn Autos günstiger versichern kann.

Insofern mach Dir eine Liste mit Versicherungen, Beiträgen und Versicherungssummen. Da gibt's gewaltige Unterschiede und ich sag mal, einen Lackschaden am Auto meines Stallkollegen kann ich selber zahlen. Rennt mein Pferd über die Straße und bringt einen Reisebus beim Ausweichmanöver zum Umstürzen, kann ich das nicht. Dann schau auch an, ob Du mit allen Konditionen einverstanden bist (z.B. auch Reiten mit eher ungewöhnlicher Ausrüstung versichert ist) und dann frag bei den dreien, die Dir am attraktivsten wirken nach, ob die einen ÖD Rabatt geben und ob Du dann aufgrund anderer Beiträge eine andere bevorzugen würdest als bisher.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 47

Einige Versicherer (längst nicht alle) geben Angehörigen des öffentlichen Dienstes Sonderkonditionen.

Das liegt einfach daran, dass es eine große attraktive Kundengruppe ist.

Ob du für die Tierhalterhaftpflicht da einen Vorteil hast, musst du einfach nachfragen.

Antwort
von Michel2015, 32

Wer im öffentlichen Dienst arbeitet hat alles günstiger, das ist ja das tolle daran, weniger Arbeiten und weniger ausgeben, der Mittelstand kommt dafür auf. Die Pferdehaftpflicht sollte aber auch von eine Gemeindeversicherung o. dergleichen angeboten werden. Das musst Du bei den Anbietern anfragen, wobei, es geht hier wirklich um Peanutsbeträge.

Antwort
von basiswissen, 42

Man kann nicht pauschal sagen was besser ist. Und nicht jeder Versicherer hat Tarife mit Sonderkonditionen für Beschäftigte im Ö.D..
Wende Dich an einen Makler und lass Dir einen Vergleich erstellen. Die Vergleiche im Netz bringen da keine Lösung weil man als Laie nicht weiss worauf es ankommt...

Kommentar von Apolon ,

@basiswissen,

warum antwortest Du denn hier, wenn Du gleichzeitig der Fragesteller bist ?

Frage erneut gestellt von basiswissen

Was sollen denn diese Spielchen ?

Kommentar von basiswissen ,

Ich bin nicht der Fragesteller! Das ist mal wieder n Bug der Plattform. Fragesteller ist jumpinghigh.
Also keine Spielchen, nur n technischer defekt...

Kommentar von basiswissen ,

Soeben dem Support gemeldet und um Löschung/Klärung gebeten. Danke für den - unfreundlichen-Hinweis.

Kommentar von Apolon ,

Danke für den - unfreundlichen-Hinweis.

Sorry - bitte um Verzeihung !

Kommentar von basiswissen ,

Is schon Ok, Du bist manchmal n bissel aggro... aber OK, hat jeder mal n schlechten Tag.

Antwort
von Apolon, 27

@jumpingHigh,

jeder der im öffentlichen Dienst beschäftigt ist (auch Auszubildende), bekommen bei den meisten Versicherungsunternehmen Sonderkonditionen.

Auf jeden Fall, bei allen Selbsthilfeeinrichtungen des öffentlichen Dienstes, die man hier herausfinden kann.

http://www.selbsthilfeeinrichtungen.de/ihr_vorteil/versicherungen

Gruß Apolon

Antwort
von kenibora, 56

Es gibt Vorteile (oder auch nicht) für Angestellte in öffentlichen Diensten, aber es gibt auch Versicherungen welche den "normal sterblichen" sogar bessere Tarife anbieten. Hol Dir von verschiedenen Versicherern Angebote ein. Erkundige Dich zunächst im Internet!

Antwort
von Buerger41, 14

Am besten Sie wenden sich an HKD (=Haftpflichtkasse Darmstadt) und schließen dort den Premiumtarif ab. Dann zahlen Sie inkl. ca.90€. Oder Sie beauftragen einen Versicherungsmakler. Der kann das Risiko dort mit ca. 77€  eindecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community