Frage von ShinFan1, 33

Ausbildung im Bereich "Produktdesign"?

Hallo liebe Community,

da ich in der 9 KIasse (Realschule) bin, muss ich mich langsam um eine Ausbildung kümmern. Da wir letzten eine Zwischenbillanz (ca. 3/4 Schuljahr) bekommen haben glaube ich kaum das sich viel an meinen Noten ändern wird. Deswegen wollte ich Fragen ob ich Chancen hätte, mit diesem Zeugnis eine Ausbildung im Bereich "Produktdesigner" zu bekommen. Da ich den künstlerischen Zweig ausgesucht habe, liegt mein Fachschwerpunkt auf Kunst.

Reli: 2 Deutsch: 3 Englisch: 3 Mathe: 4 Physik: 3 Chemie: 3 Geschichte: 2 Erdkunde: 2 Wirtschaft: 2 Kunst: 2 Informationstechnologie: 2

Danke schonmal, ShinFan

Antwort
von sozialtusi, 9

Mit den Noten hast Du beim "technischen Produktdesigner" gute Chancen. Aber mit Kunst hat das tatsächlich wenig zu tun.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 4

Da ich den künstlerischen Zweig ausgesucht habe, liegt mein Fachschwerpunkt auf Kunst.

Reli: 2 Deutsch: 3 Englisch: 3 Mathe: 4 Physik: 3 Chemie: 3 Geschichte: 2 Erdkunde: 2 Wirtschaft: 2 Kunst: 2 Informationstechnologie: 2

Die Note in Mathematik könnte/sollte besser sein. Dann erhöhst du deine Chancen noch mal für Berufe, in denen man auch Berechnungen jedweder Art anstellen muss. Welches Thema habt ihr denn dieses Halbjahr in Mathematik durchgenommen?

Antwort
von bingo00, 15

Deine Noten sagen nichts über deine Kompetenzen aus und Produktdesign hat (falls du damit vorhast Geld zuverdienen) nichts mehr mit Kunst zutun. Es gibt eine Ausbildung auf dem Bereich. Ausbildung zum technischen Prosuktdesigner oder so ähnlich heißt das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community