Frage von Laukas, 64

Ausbildung im Bereich Gruppendynamik, Supervison, Trainer?

Hallo liebe Community! Kurz zu meiner Person, ich studiere momentan Wirtschaftswissenschaften, habe eine Ausbildung zum Personalfachkaufmann, eine Weiterbildung im Bereich Projektmanagement und Qualitätsmanagement.

Meine Frage ist: Ich würde gerne etwas im Bereich Gruppendynamik, -prozesse, Supervison, systemische Beratung, Konfliktmanagement, u.ö machen ..... Die Sache ist nur, dass das Internet übervoll ist von Angeboten.

Daher meine Frage, kann mir jemand (vielleicht aus eigenen Erfahrung) Möglichkeiten zur Weiter- bzw. Ausbildung empfehlen ? Ich danke Euch im voraus für Eure Mühen !

Antwort
von ArbeitsFreude, 49

Lieber Laukas,bin selbst Trainer www.arbeitsfreudentrainer.frund habe mehrere Ausbildungen absolviert - unterschiedlichster Qualität -

Kann Dir nur generell Auskunft geben (auf Basis meiner persönlichen ERfahrung - ohne Gewähr:)

Bin Mitglied im BDVT - die bieten Trainerausbildungen an, die ich für sehr seriös halte (obwohl ich die nicht gemacht habe).

Alle TRainerausbildungen die von UNIVERSITÄTEN angeboten werden, sind normalerweise seriös und gehaltvoll.

Finger weg lassen würde ich von Instituten, die mit der Agentur für Arbeit zusammenarbeiten sowie von den IHKn.

Konkret kann ich Dir 2 Ausbildungen nennen, die ich gemacht habe, die zwar akzeptabel aber bei weitem nicht ausreichend waren und die ich deshalb nicht empfehlen kann: Coaching Concepts und Radius IKK

Viel Erfolg!

Kommentar von Laukas ,

Ich danke dir für deine Antwort! Das hat mir schonmal etwas "unabhänigen" Input gegeben.

Ich habe einen Anbieter gefunden, dessen Ausbildung zum Mediator recht seriös aussieht. Zumal diese über eine Hochschule und dem DGM und co zertifizierit sind/ werden.

siehe, http://www.akasor.de/ausbildung-mediator

Es wäre schön, wenn du mir deine Meinung dazu schreiben könntest.

Vielen Dank!

Kommentar von ArbeitsFreude ,

Tut mir sehr leid, lieber Laukas: Habe Deine Nachricht nicht gesehen -

aus Schusseligkeit die Benachrichtigungen abbestellt oder was auch
immer - Inzwischen bist Du sicher schon weiter!?

Nun: bei TEIA
(das ist eine Steinbeis-Tochter) habe ich selber seinerzeit die
Ausbildung zum eTrainer und eLearning Producer gemacht.

Die Ausbildung war ok - nicht überrerragend, aber gut - Falsch liegen wirst Du damit sicher nicht... - Hast Du's gemacht?

Antwort
von Gamen1977, 8

Ich habe sehr gutes über das Angebot von http://www.inkonstellation.de/ gehört. Auch wenn ich es persönlich noch nicht kenne, kann ich dir das sicherlich mal als Empfehlung nennen. Die Empfehlungen kamen aus einer zuverlässigen Quelle. ;)

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 41

Hallo Laukas,

stimmt, das Inernet ist voll zu diesen Themenbereichen. Diesbezüglich haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten von Weiterbildung (Anbieter, Themen, Preise, Termine, Schulungsorte) in einem Vergleichsportal zu ordnen.

Bei FORTBILDUNG24 haben wir über 900 Partnerakademien aus nahezu allen Themenbereichen unter Vertrag. Mit diesem Link gelangen Sie direkt zu Ihren gewünschten Themenfeldern (Coaching, systemische Beratung etc.).

https://www.fortbildung24.com/seminare-coaches-und-berater/suchergebnisse.html

Auf unserer Startseite können Sie selbstverständlich auch nach speziellen Themen mit einer Suchworteingabe die verschiedenen Anbieter sehr übersichtlich vergleichen.

Unser Service ist für alle Nutzer völlig kostenlos und unverbindlich......

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community