Frage von Krawcec, 47

Ausbildung gleich Fachabitur?

Hallo Freunde! Weiß jemand von euch, ob das Abschließen einer Ausbildung bedeutet, dass man dann ein Fachabitur hat? (Für die Ausbildung, die ich meine braucht man kein Abitur)

Danke schon im voraus! :)

Antwort
von Oliviii, 30

Nein, man hat nicht automatisch das Fach Abi. Die kannst aber ein theuretisches Jahr machen. Also Fach Abi (B) da braucht man dann kein Praktikum mehr, weil man ja schon die Ausbildung hat

Antwort
von sozialtusi, 19

Nicht automatisch, kann man oft aber mit 3 zusätzlichen Stunden ENglisch und passenden Noten mitmachen.

Antwort
von kleinerhelfer97, 11

Nein, so etwas gibt es nicht.
Was möglich ist, ist der Fachhochschulunterricht.
Das ist zusätzlicher Unterricht in Mathe, Deutsch, Englisch und einer Naturwissenschaft (meist Biologie).
Wenn du die Kurse an der Berufsschule belegst und dann die Abschlussprüfung in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch schaffst, bekommst du die Fachhochschulreife (Fachabitur).

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Die Alternative wäre, nach der Ausbildung auf eine Fachoberschule zu gehen. Dort hast du nach einem Jahr dein Fachabi. Wenn deine Berufsschule aber den Fachhochschulunterricht anbietet, dann finde ich die Option besser. Dann hast du dein Fachabi und die Ausbildung zusammen in 3 Jahren.

Antwort
von Anthonie, 26

Müsste jedenfalls den selben Grad haben, da man mit beidem Studieren kann.

Antwort
von Kirschkerze, 22

Nein hat man nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten