Frage von Moennchen, 35

Ausbildung-FSJ-Erzieherin?

Halo, Ich bin gerade auf der zweijährigen Berufsfachschule um die mittlere Reife zumachen. Nun habe ich vor nach meinem Abschluss ein FSJ in einem Kindergarten zu machen um dann danach eine Ausbildung abzuschließen. Jetzt meine Frage wird das eine Jahr vom Fsj anerkannt um die Ausbildung irgendwie zu kürzen? Danke schon mal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GroupieNo1, 34

Das einzige was du in einer Ausbildung zur Erzieherin verkürzen kannst ist das letzte Jahr. Also das berufspraktikum/anerkennungsjahr.
Aber um das zu verkürzen brauchst du mindestens 4 Jahre Berufspraxis und dann kannst du es um ein halbes Jahr verkürzen. Anders geht das nicht.
Die 5 Jahre wirst du wohl durchziehen müssen.

Ach ja noch eine Ausnahme ist als Kinderpflegerin nach einer gewissen Praxiszeit die Prüfung zur Erzieherin extern anzulegen oder nach der Erziehung der eigenen Kinder nach 2-4 Jahren (die Zeit bin ich mir nicht ganz sicher)

Antwort
von sozialtusi, 34

Die Ausbildung zur Erzieherin kann man nicht verkürzen, für andere Ausbildungen hilft dir das FSJ im Kiga nicht.

Antwort
von kaorichan, 28

Verkürzen kannst du dadurch nicht. In manchen Bundesländern ist ein FSJ oder Vorpraktikum aber eine Zulassungsvorraussetzung für die Ausbildung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community