Frage von metin29, 26

Ausbildung fachlageristttttt?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist

Sehr geehrter Damen und Herren,

durch eine Stellenanzeige im Internet der Agentur für Arbeit bin ich auf Ihre offene Stelle aufmerksam geworden. Daher bewerbe mich um eine Ausbildung als Fachlagerist.

Ich besuche zurzeit die Klasse xxxxxx des xxxxxxx die ich im Juli mit einer xxxxxxx abschließen werde.

Die Perspektive in dem zukunftsorientierten Bereich der Lagerlogistik zu arbeiten, finde ich sehr interessant. Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich Teamfähigkeit, Pünktlichkeit sowie Zuverlässigkeit und räumliches Vorstellungsvermögen. Das ich belastbar bin habe ich durch meinen Sport (Fitness) unter Beweis gestellt.

So dass ich mich unter anderem im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur und im Internet ausführlich über diesen Beruf informiert habe. Dachte ich mir das ist der perfekte Ausbildungsjob für mich.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen Xxxxxx

Anlagen: Bewerbungsschreiben Lebenslauf Zeugnisse

Antwort
von thesungoesup, 15

Du müsstest deine Rechtschreibfehler verbessern.

Antwort
von DesbaTop, 17

Joa...das ist ein Anschreiben....Was willst du jetzt von uns?

Kommentar von metin29 ,

Geh mal weiter nach unten Kollege ließ erst bevor du schreibst

Kommentar von DesbaTop ,

Anlagen: Bewerbungsschreiben Lebenslauf Zeugnisse

Das ist der letzte Satz in deiner Frage "Kollege". Wie weit soll ich noch runter gucken?

Antwort
von Royce, 19

Und nu? Willst du wissen ob das gut ist, oder was?

Kommentar von metin29 ,

ließ mal ganz unten

Kommentar von Royce ,

Letzter Satz ist "Anlagen:..."
Abgesehen davon würde dir jeder Deutschlehrer für diese Grammatik eine runterhauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten