Frage von Malunaru 06.02.2012

Ausbildung Einzelhandelskaufmann oder Bürokaufmann ?

  • Hilfreichste Antwort von berni01 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Aldi Süd würde es so aussehen. Zwei Jahre Ausbildung als Verkäufer, Schwerpunkt Kasse ( so steht es im Ausbildungsvertrag) Du benötigst mind. im 2. Lehrjahr einen Notendurchschnitt von 2,3 und bekommst dann evtl. das 3. Lehrjahr als Kaufmann dabei.

    Die Ausbildung bei Aldi Süd ist einer der besten in der Branche und verlangt alles von Dir. Ausbildungsvergütung zB im 2. Lehrjahr rd. 12.500 €.

    Du kannst den Filialleiter Deiner nächsten Filiale ansprechen, viel Glück!!

  • Antwort von Amadeus8520 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mit einem Hauptschulabschluss wirst Du es schwer bei Aldi haben. In der Regel nehmen die nur gute Realschüler und Abiturienten, zumindest als Bürokaufmann. Vielleicht hast Du noch Chancen als Verkäufer. Auf jeden Fall verlangt Aldi (Süd!) viel von seinen Angestellten, zahlt dafür aber auch die höchsten Gehälter.

  • Antwort von Weihnachtsduft 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich kann dir zu den Firmen leider nichts Konkretes sagen; bewerb dich einfach auf alles, was dir so einfällt und falls du mehrere Zusagen hast, kannst du dich immer noch für das "Bessere" entscheiden. Ich will ja nicht alles miesreden, aber normalerweise hagelt es bei Bewerbungen nicht nur Zusagen.

  • Antwort von kaesefuss 06.02.2012
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!