Ausbildung dringend gesucht!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls du nichts findest, könntest du noch schulisch etwas draufsatteln, indem zu ein Berufskolleg zur Fachhochschulreife besuchst. Ich kenne allerdings die Fristen nicht, da müsstest du dich erkundigen. Ansonsten muss es an deinen Bewerbungen liegen, dass du Absagen oder keine Antwort bekommst. Es lohnt sich wirklich, einen Lebenslauf und ein Bewerbungsanschreiben einmal professionell fertigen zu lassen, dann man man beides selbst immer wieder ändern oder ergänzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise998
02.03.2016, 02:13

Für ein Fachabi habe ich nicht den richtigen durschnitt hab ich schon versucht und was die Bewerbung angeht habe ich die mit jemandem gemacht der dies beruflich macht ...

0

Schau mal bei der Jobbörse der Arbeitsagentur. Dort kann man seinen Wunschausbildungsberuf eingeben, sowie deinen Ort+Umkreis und der spuckt dir alle freien Ausbildungsplätze aus ;) Melde dich auf jeden Fall schonmal für weiterführende Schulen an (Fachoberschule, Berufskolleg), damit du wenigstens einen Schulplatz hast, wenn du keine Ausbildung finden solltest. Viel Glück dabei und schön weiter bewerben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise998
02.03.2016, 02:26

Genau da habe ich mich überall beworben und bekomme daher ja die absagen :( ich glaub wenn alle Stricke reißen Einzelhandel wo noch was frei ist oder so..

0
Kommentar von kleinerhelfer97
02.03.2016, 02:27

Dann schau mal bei Azubiyo vorbei und lass dir von deinem Berufsberater (Arbeitsagentur) die Bewerbungsmappe durchleuchten, vielleicht stimmt da was nicht.

0
Kommentar von Denise998
02.03.2016, 07:21

Die lassen sich Zeit mit dem Termin und sagen Sie haben momentan nix frei

0

Wie wär es mal mit Zahnmedizinischer Fachangestellten oder ezwas Bürokratisches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denise998
02.03.2016, 02:08

Kaufmännisch mit Kundenkontakt ....Medizin ist gar nix für mich

0