Ausbildung, Berufsschule um Versetzung bitten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, an der Wunschschule einen Gastschulantrag zu stellen. Diesem müssen die aufnehmende und die abgebende Schule zustimmen.

In Deinem Fall kommt noch erschwerend hinzu, dass die Schulen sich in verschiedenen Bundesländern befinden. Du solltest Dich also im Vorfeld bereits bei Deinem Ausbildungsbetrieb erkundigen, ob das auch für den Betrieb ok wäre. Schließlich wirkt sich das dann wegen unterschiedlicher Ferientermine evtl. auf die Betriebsorganisation aus.

Fragen kostet ja erst mal nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich musst du da die Berufsschule besuchen, wo dein Betrieb mit angegliedert ist. 

Du musst deinem Ausbildungsbetrieb auch sehr gut erklären, warum du das Internat nicht willst. Es klingt nicht gut, wenn du dich da nicht eingliedern kannst und gleich eine Extrawurst haben willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Athene1436
15.02.2016, 14:09

Eine Azubine in meinem Betrieb muss genauso wenig auf diese Schule.....außerdem habe ich nur schlechtes gehört....irgend welche Razzia....Alkohol Exzesse..... Und und und

0