Frage von RudiPaschke, 72

Ausbildung beim Zoll oder der Bundespolizei bevorzugt?

Hallo,

würdet ihr, angenommen ihr habt euch mit beiden Berufen befasst (deren Aufgaben etc.), eine Ausbildung beim Zoll oder bei der Bundespolizei bevorzugen? Weshalb? Warum der eine Beruf, was schließt den anderen aus?

Würde das mal gerne wissen :)

Ich persönlich finde beide Tätigkeiten sehr vielfältig und mir fällt eine Entscheidung gerade zwischen den beiden Berufen schwer. Eventuell könnte ich im Sommer bei einer der Behörden eine Ausbildung anfangen...

Würde gerne Antworten von Leuten haben, die beide Berufe kennen da ich davon ausgehe, dass die Mehrheit eher die Bundespolizei "kennt" und über den Zoll nur denkt, dass dieser an Grenzen und Flughäfen anzutreffen ist :D

Wäre super dankbar wenn ich ein paar Meinungen mit Begründungen bekommen würde! :)

Schönen Freitag euch!

R

Antwort
von Kuestenflieger, 52

zoll = finanzministerium , überwiegend schreibtätigkeiten nach kontrollen .

bundespolizei =  bahnpolizei , küstenwache , grenzschutz , körperlich bundesweit einsetzbar

Kommentar von RudiPaschke ,

Was findest du interessanter?

Antwort
von Apolon, 42

Am einfachsten ist es sich im Internet über diese Behörden zu informieren:

http://www.bundespolizei.de/Web/DE/_Home/home_node.html

dann stellt man z.B. auch fest, dass der Grenzschutz ein Teil der Bundespolizei ist.

http://www.zoll.de/DE/Home/home_node.html

Und dann wirst du feststellen, dass du mit deiner Meinung hinsichtlich des Zolls falsch lagst.

Kommentar von RudiPaschke ,

Hi Danke für die Links aber meinst du mich mit der falschen Meinung vom Zoll? o.O oder den Kollegen der mir geantwortet hat stichpunktartig ?

Kommentar von Apolon ,

  aber meinst du mich mit der falschen Meinung vom Zoll?

Richtig, denn der Grenzschutz gehört in den Bereich der Bundespolizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community