Frage von Amphizel, 33

Ausbildung beim Zahnarzt oder Einzelhandel?

Vor kurzem hatte ich ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten und habe sie auch bekommen, demnächst habe ich aber auch noch ein Vorstellungsgespräch bei Euronics als Einzelhandelskauffrau. (Ja ich weiß, zwei völlig unterschiedliche Berufe aber ich wusste nie was genau ich werden möchte und mir ist es einfach wichtig Kontakt zu anderen Menschen zu haben.)

Nun weiß ich nicht für welche ich mich entscheiden soll wenn ich dort auch eine Ausbildung angeboten bekomme, der Vorteil bei Euronics ist die Berufsschule und die Arbeit sind direkt in meiner Stadt, der Zahnarzt und die Berufsschule dafür ca. 25 km entfernt. Dazu arbeite ich beim Arzt auch manchmal bis 20 Uhr da sie so lange offen haben, an einem Tag in der Woche auch von 6:30 - 20 uhr mit ganzen 4 Stunden Pause dazwischen, ich weiß gar nicht was ich in der Pause dann machen soll. Beide Berufe gefallen mir. Und wie sieht es mit der Bezahlung aus? Im Internet stehen immer andere Zahlen. Wäre für jede Antwort dankbar.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 21

Hallo Amphizel,

warte doch erstmal ab, ob Du überhaupt die Auswahl hast.

Die Bezahlung sollte im ersten Fall bereits klar sein. Wenn Du noch keinen unterschriftsreifen Vertrag vorliegen hast (in dem auch die Ausbildungsvergütung steht), hast Du auch noch keine verbindliche Zusage.

Im zweiten Fall kannst Du die Vergütung im Vorstellungsgespräch erfragen (aber erstmal abwarten, ob der Gesprächspartner das Thema von sich aus anspricht!).

Antwort
von technikexperte, 33

Wenn Dir an der Arbeit in der Medizin sehr viel liegt, müsstest Du die Beschwernisse in Kauf nehmen. Das hat was mit der Befriedigung mit der Arbeit zu tun. Ansonsten - leichterer Weg und bequemere Situation. 

Antwort
von Mondlachen, 31

In der  Zahnarztpraxis als zahnmedizinischen Fachangestellten hast du am Wochenende frei. Dieser Beruf ist recht Krisenfest. Du könntest ja mal in der Praxis unverbindlich nachfragen. Im Einzelhandel wirst du mieß bezahlt und musst samstags und an Verkaufsoffenen Sonntagen arbeiten.

Kommentar von Amphizel ,

Hm naja aber die Bezahlung als Zahnmedizinische Fachangestellte ist auch schon mies, zum teil eigentlich schlechter als im Einzelhandel

Antwort
von chris93b, 29

Also mit der bezahlung würde ich auf jedenfall gucken...

Aber sonst musst du dir selber gedanken machen was du eher machen willst... Und was dir eher liegt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten