Ausbildung bei der Ergo zum Versicherungsfachmann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 Mir wurde von der Ergo Direkt eine Ausbildung als Versicherungsfachmann angeboten.

Sorry - aber hier handelt es sich nicht um eine Ausbildung sondern um eine Fortbildung.

Informationen zum Ausbildungsberuf erhältst du hier:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/suchergebnisse/kurzbeschreibung&such=kaufmann+f%C3%BCr+versicherungen&dkz=50904

Wie willst du ohne die notwendige Ausbildung und ohne die erforderlichen Fachkenntnisse diesen Job ausführen ?

Ergänzend musst du eine Prüfung bei der Industrie und Handelskammer ablegen und dich dort registrieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 3-jährige Ausbildung wäre wesentlich sinnvoller und das einzig Vernünftige, wenn Dich dieser Bereich interessiert.

So bekommst Du die Minimal-Version die nur deswegen angeboten wird, damit Du schnellstmöglich und möglich "billig" für die Ergo Direkt loslegen kannst. Lass es sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wird den in der Ausbildung gelehrt ? Was wurde dir erzählt ? Ich habe selbst als Quereinsteiger in der Branche angefangen und hab auch damals den IHK Abschluss gemacht ohne die 3 1/2 Jahre Ausbildung zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahbi123
11.04.2016, 01:40

festes Gehalt + Provision wurde mir versprochen und mit sofortiger Ausbildung nach dem halben Jahr.

Wurden bei dir denn alle versprechen eingehalten ?

0

Was möchtest Du wissen?