Frage von remscheid1, 71

Ausbildung Arbeitszeiten 10 Stunden in Ordnung?

Ich mache eine Ausbildung im fitnesstudio ist das erlaubt das ich von 9-12 und von 14-21 Uhr arbeite also 10 Stunden ?

Antwort
von Paguangare, 39

Es ist nicht erlaubt, sieben Stunden am Stück zu arbeiten. Das Maximum liegt vielmehr bei 6 Stunden am Stück. Du musst also in der Zeit zwischen 14 und 21 Uhr eine zweite Pause einschieben, frühestens so, dass sie bis 15 Uhr dauert, und spätestens um 20 Uhr.

Auch darf langfristig (im Mittel über einen Zeitraum von 6 Monaten), die tägliche Arbeitszeit den Wert von 8 Stunden nicht überschreiten. Die Tage, an denen du 10 Stunden arbeitest, müssen also durch andere Tage ausgeglichen werden, an denen du kürzer arbeitest, z.B. indem du erst mit der Nachmittagsschicht antrittst.

Die Arbeitszeit in einer ganzen Woche darf 48 Stunden nicht überschreiten. Du darfst also nicht z.B. fünfmal 10 Stunden arbeiten, jedoch z.B. fünfmal 9,5 Stunden.

Antwort
von Kuestenflieger, 13

Schon mal verfolgt zu welchen Zeiten die anderen " Arbeiter" dort tätig sind ?

Die werden doch sicher nicht alle  7 Tage a 10 Std machen . Mal von 9°° bis 16°° mit 2  Pausen , mal von 14°° bis 21°° , das wäre in Ordnung , über 6 Tage.

Antwort
von TheAllisons, 40

Natürlich, du hast ja eine lange Pause dazwischen. Das geht in Ordnung

Kommentar von Paguangare ,

Egal, wie lang eine Pause ist, es kommt auch auf ihre Lage in Bezug auf den Gesamtarbeitstag an. Man darf niemals mehr als 6 Stunden am Stück ohne Pause arbeiten.

Antwort
von berlina76, 39

Sind da noch  pausen dabei? 

Zumindest in der 14-21:00 Schicht muss noch eine Pause von 15 min sein. Denn 7 Stunden ohne Pause darfst du nicht Arbeiten. Pausenzeiten sind keine Arbeitszeiten. D.h. dann währst du bei einer gesamtarbeitszeit von 9,75 Stunden. Das ist ok. Wenn die Wochenarbeitszeit nicht über 48 Stunden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten