Frage von salich96, 91

Ausbildung als Fachinformatiker oder IT-Systemelektroniker?

Ich habe nun die Möglichkeit eine Ausbildung zu starten . Allerdings weiß ich nicht welcher Beruf besser und einfacher ist . Ich besitze die Mittlere Reife . Was würdet ihr mir vorschlagen zu machen .

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 16

Was für ein Fachinformatiker? Anwendungsentwicklung ist schwerer, Systemintegration ähnlich. Ein IT-Systemelektroniker ist breiter aufgestellt und arbeitet unter Umständen auch mal auf der Baustelle. Außerdem fließt eben auch mehr Elektrotechnik mit ein. Ein Systemintegrator ist spezialisierter. Da geht es wirklich primär um Computer-Netzwerke.

Kommentar von salich96 ,

Systemintegration

Antwort
von Trabbifrager, 41

Fachinformatiker verdienen mehr und deren Arbeit ist vielfältiger. Ein Systemelektroniker schraubt nur an PCs rum und darf glaub ich noch nicht mal Windows installieren.

Kommentar von salich96 ,

Die ausbildung wäre bei BT Germany

Kommentar von Marbuel ,

Was verzapfst du denn da für nen Schmarrn?

Kommentar von Trabbifrager ,

das ist kein schmarn. ich habe diese Informationen von einem Praktikum in einem IT-Systemhaus von Anfang 2016. Dort haben mir das sowohl Mitarbeiter als auch Lehrlinge gesagt!

Antwort
von herja, 45

Hi,

sowas musst du doch entscheiden.

Lese dir einfach die Infos durch und entscheide dich für einen Beruf der dir vermutlich Spaß machen wird.

http://www.ausbildung.de/berufe/it-systemelektroniker/

http://www.ausbildung.de/berufe/fachinformatiker/

Kommentar von salich96 ,

Ich weiß es leider nicht . Dass alles habe ich mir schon öfters durchgelesen.

Antwort
von Sonie1969, 28

lass Zahlen sprechen... 

Ausbildungsgehalt IT-Systemelektroniker
Ausbildungsjahr: 830-930 EuroAusbildungsjahr: 910-980 EuroAusbildungsjahr: 980-1060 Euro

Einstiegsgehalt 1600 bis 2300 Euro (Brutto)

Ausbildungsgehalt Fachinformatiker
Ausbildungsjahr: 695-755 EuroAusbildungsjahr: 755-812 EuroAusbildungsjahr: 830-888 EuroEinstiegsgehalt 2300 bis 2400 Euro (Brutto)

Kommentar von salich96 ,

Was findest du besser ? Nach der Ausbildung bekommt ein Fachinformatiker wiederum mehr . (Mehr als 2400)

Kommentar von Sonie1969 ,

ich bin Fachinformatiker - mir lag das rumschleppen von Servern und Schränken nicht, ich programmier lieber.

Kommentar von salich96 ,

auch für systemintegration ? Ich wurde von BT Germany angenommen

Kommentar von Sonie1969 ,

Systemintegration bedeutet, du integrierst verschiedenen Anwendungen und Programme, Betriebssysteme und Anforderungen miteinander. 

es gibt auch den Softwareentwickler, der programmiert nur. Meistens Scripte..., richtig Anwendungen programmieren lernt man heute nur noch mit dem Informatik-Studium

Kommentar von kingbongo ,

Ja und richtig spielen auf einem Instrument beherrscht man auch erst nach einem Musik Studium, Jimi Hendrix und Kerry King von Slayer waren bestimmt auf der gleichen Uni...

Kommentar von salich96 ,

Also würdest du mir eher den Fachinformatiker empfehlen ( auch wegen dem Gehalt)

Kommentar von Sonie1969 ,

ja, würde ich dir empfehlen, wie gesagt, der systemelektroniker baut Schränke, legt Kabel, tauscht hardware-komponenten - wenn dir das liegt... 

Kommentar von Marbuel ,

Richtig programmieren lernt man also im Studium. Man, man... hier sind heute wieder Leute unterwegs. Gerade in der Uni nimmt die eigentliche Programmierung nur nen kleinen Teil ein. Und was ist bitte der Unterschied zwischen skripten und richtig programmieren? So ein Schwachsinn schon wieder. Man, man, man...

Kommentar von Sonie1969 ,

Das mit dem Programmieren ist so - jeder der hier mal ein paar Zeilen eingetippt hat, glaubt er ist Programmierer - programmieren und Codedesign lernt man aber an der Universität. Daraus entstehen dann die Leute, die das nächste CoD, die nächste Version von HrVision oder neue Treiber für die Grafikkarte entwickeln. Der Fachinformatiker Softwareentwicklung wird allerhöchstens mal Middleware einsetzen. 

Kommentar von Marbuel ,

Und Schränke baut der Schreiner.

Kommentar von Sonie1969 ,

Der Tischler.

Antwort
von samyxd, 56

Erzähl doch mal was du gerne machst. Wir kennen dich nicht und wissen nicht was dir Spaß macht.

Kommentar von salich96 ,

Ich weiß es ehrlich gesagt selber nicht . Dass ist das Problem . Habe mich durch Zufall beworben und wurde angenommen . Nun frage ich welcher Beruf besser ist

Kommentar von samyxd ,

Für welche Fachrichtung vom Fachinformatiker wurdest du denn angenommen? Ich selbst mache eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration und ich mache sehr viel Servertechnik, also Server installieren, komplette Firmennetze einrichten usw.

Kommentar von salich96 ,

Für Systemintegration

Kommentar von salich96 ,

Bei BT Germany

Kommentar von samyxd ,

Hast du schon einmal etwas in die Richtung gemacht?

Kommentar von salich96 ,

Wo ich kleiner war habe ich mich mit dem Computer viel beschäftigt(probleme gelöst) aber progammiert oder so noch nie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community