Frage von joaquimsantos, 26

Ausbildung als Elektroniker 2016 oder 2017?

Hallo,

ich komme aus Brasilien und ich wohne in Deutschland. Jetzt suche ich eine Ausbildung als Elektroniker fïr Betriebstechnik. Mein Deutsch grammatik ist nicht so gut, so können Ihnen mir helfen, korrigieren oder/und verbessern mein anschreiben?

Sehr geehrte Damen oder Herren,

Über das Onlineportal Ausbildung.de bin ich auf Ihre Firma und Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Ich bewerbe mich mit großem Interesse um einen Ausbildungplatz als Elektroniker für Betriebstechnik. Im Internet und im Berufbildungszentrum habe ich sehr ausführlich über die Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik informiert. Ich möchte mich deshalb bei Ihnen zum Elektroniker für Betriebstechnik ausbilden lassen, weil ich in diesem Unternehmen gute Chancen für eine berufiliche Zukunft sehe. Ich besuchte das Gymnasium EREM-Santos Dumont in Brasilien und in der USA habe ich einen Austauschenprogramm in Gunn High School gemacht, wo ich mich mehr für Mathe und Physik interresiere. Für eine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik habe ich mich entschieden, weil ich mich sehr für Technik, Eletronik, und Informatik schon seit largern interessiere. Ich beschäftige mich gerne mit unterschiedlichen technischen Aufgaben konfrontiert , wie beispielsweise Reparaturen an Elektrische, elektronische Geräte und Computer..in Meine freizeit arbeit ich gern am PC und habe bereits selbst meine Computer Formatieren und reparieren . Ich bringe Zielstrebigkeit, ein hohes Maß Lernbereschaft und das Ambition mit. Zu meinen Stärken zähle ich meine Aufnahmefähigkeit, Enthusiasmus, Flexibilität und Kreativität. Meine Arbeitsweise lässt sich mit den Worten konzentriert und entschlossen beschreiben. Ich gelte sehr zuverlässig, verantwortlich und zielstrebig. Meine offene kommunikative Art macht mir leicht, mich um Gruppen zu integrieren. Neben der Arbeit im Team, arbeite ich auch gerne selbsändig und übernehme Veratwortung. Zusätzlich bin ich, fleißig, belastbar, praktisch Innovativ motiviert und pünktlich.

Auf eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen. Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit Freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 12

ich denke mal das mit der grammatik wird man dir verzeihen, wichtig(er) ist es, dass du das vokabular kannst. vor allem die fachbegriffe, einige solltest du am besten schon vor der ausbildung kennen. der rest kommt dann...

wünsche dir viel glück!

lg, Anna

Antwort
von Fairy21, 12

Im Internet  und um Berufsbildungszentrum habe ich mich sehr ausführlich über die Ausbildung, Elektroniker für Betriebstechnik ,informiert. 

In Brasilien besuchte ich das Gymnasium EREM-Santos Dumont.

 In den  USA nahm ich ab  einem Austauschprogramm  der Gunn High School teil, wo ich mich sehr/(mehr) für Mathematik und Physik interessierte. 

Da mein Interesse schon seit langem der Elektronik und der Informatik gilt, habe ich mich für eine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik entschieden. 

Das Wort in Klammern , ist deswegen, weil ich nicht weiß ob du da sehr oder mehr hin haben willst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community