Frage von DerUkrainaRusse, 2

Ausbildung ärztliche Bescheinigung Drogenscreening?

Hey Leute,ich glaube ich bin ziemlich in der Klemme.Habe Samstag ein halben Joint (zum ersten mal) geraucht und kurz darauf eine Zusage bekommen.Jetzt muss ich ein Jugendarbeitsschutzgesetz ärztliche Bescheinigung machen.Wisst ihr ob ich schlechte Karten habe und ob sie überhaupt ein Screening machen?Vielleicht kontrollieren die das nicht.Das ist ja keine Arbeit wo ich zum Beispiel Auto fahre.Bis zur Untersuchung sind es ungefähr 5 Tage vom letzten Drogenkonsum (war nichtmal wirklich bekifft,weil ich nicht wusste wie man das richtig raucht).

Antwort
von Peaceboy96, 2

Ob darauf geprüft wird kann ich dir nicht sagen, habe bereits gehört das manche bereits beim Ferienjob auf Canabis geprüft wurden.
Allerdings deute ich deiner Beschreibung nach, dass du wenn überhaupt du nur sehr wenig THC aufgenommen hast und somit bei einem Bluttest, sowie Urintest gute Chancen hast, dass nichts festgestellt wird.
Da die Nachweisdauer, wenn man nicht regelmäßig kifft bei ca. 3-5 Tagen liegt, wenn der Urin analysiert wird.

Solltest du allerdings regelmäßig so etwas gemacht haben, hast du schlechte Karten.

Antwort
von aXXLJ, 1

Ärztliche Untersuchgen sind keine Drogentests. Du musst Dir definitiv keine Sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten