ausbildung abgebrochen kindergeld zurückzahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Kindergeld ist ab dem Zeitpunkt des Ausbildungsabbruchs rückforderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Februar bis Juni.

Habe gestern einen derartigen Bescheid meines Stiefsohnes in der Hand gehabt. Die Kindergeldstelle vom AA kann nur das zurückfordern, worauf kein Anspruch besteht / bestand. Da Du bis Januar im Ausbildungsverhältnis standest, steht dir auch das Kindergeld bis Januar zu. Bei einem "netten" Sachbearbeiter evtl sogar noch Februar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von solala09
12.11.2016, 09:49

Mein anwalt ist der meinung das ich alles zurückzahlen soll.

0

Wenn du vorher gezahlt hast musst du es nicht nachzahlen ansonsten schon.

Mein Vater hat nicht gezahlt und jetzt muss er alles nachzahlen das wird ihm schon automatisch von seinem Konto abgebucht also es war zumindest so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von solala09
10.11.2016, 15:20

die 6 monate habe ich nicht zurückgezahlt habe gestern erst ein brief bekommen

0
Kommentar von theresahbr
10.11.2016, 15:22

Ja dann musst es zurück zahlen :-)

0