Frage von QuestionAmHaven, 4

Ausbildung abbrechen, schnell Praktikum finden?

Hallo!

Ich habe vor meine Ausbildung abzubrechen und das so schnell es geht. Die Umstände sind schon in meinen letzten beiden Fragen erklärt worden. Habe mich schon für Stellen auf 2017 beworben, aber das dauert natürlich immer recht lange, bis man überhaupt erst mal zum Bewerbungsgespräch eingeladen wird. Da ich erst abbrechen will, wenn ich etwas anderes habe - und dazu so schnell wie möglich - fallen mir eigentlich nur Praktika ein. Während ich ein Praktikum mache, bewerbe ich mich natürlich weiter, damit ich bis 2017 eine neue Ausbildung anfangen kann. Irgendwie sind auf den Seiten wie "meinpraktikum.de" etc. nur Stellenangebote, die für Studierte sind. Das kann doch nicht sein, oder? Sollte ich in Betrieben in meiner Nähe erst mal anrufen und das nicht online machen? Möchte zu meiner aktuellen Ausbildung echt nicht hin. Bin einfach nicht glücklich damit

Antwort
von NameInUse, 2

Natürlich kann das sein. An anderweitigen Praktikanten hat ein Unternehmen nicht so viel Interesse, dass ein entsprechender Aufwand betrieben wird.
Wende dich an die BA, Vieleicht gibt es noch für dieses Jahr eine freie Ausbildungsstelle im Wunschbereich

Kommentar von QuestionAmHaven ,

Naja, im Internet lese ich von so vielen Ausbildungsabbrechern, die ihre Zeit mit Praktika überbrücken.

Antwort
von herakles3000, 3

Praktikums für Studenten ist etwas anderes als ein Praktikum wo man sich über den Beruf informiert aber es gibt noch stellen für Azubis du must nur beim Arbeitsamt nachfrage solltees keine geben gibt es auch die Möglichkeit das das Amt dir eine Ausbildung bezahlt .Bis oktober soltest du noch was finden können.

Kommentar von QuestionAmHaven ,

Leider nichts mehr in meiner Nähe. Wohne recht abgelegen. Kennst du eine Seite für die Art von Praktika?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten