Ausbildung - Chef hat zu viel überwiesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte die Lohnbuchhaltung um eine Kopie der zwei Dir fehlenden Lohnzettel. Dann hast Du alle zusammen und kannst es ihm zeigen. Er soll Dir mal sagen, was der Grund für die zuviel gezahlten 40 EUR war und in welchem Monat. Denn einen Grund, der nachvollziehbar ist - auch für Dich - muss es ja geben.

Wenn Du schon wenig verdienst, könnte man fragen - so das Geld tatsächlich zuviel gezahlt war - ob es a) mit der ab xyz fälligen Gehaltserhöhung verrechnet werden kann bzw. ob er es auf 2 Monate aufteilt, d.h. jeden Monat 20 EUR einbehält, statt einmal 40.

Die Gehaltserhöhung - hast Du da was Schriftliches? Wenn nicht, zählt eigentlich auch die mündliche Abmachung. Aber in kleinen Firmen ist es oft so, dass der Chef halt der Chef ist und denkt, er hat mit den Mitarbeitern eine Leibeigenschaft abgeschlossen.

Du kannst auf Konfrontation gehen - wegen beiden Themen. Wenn Du aber unbedingt dort eine Ausbildung machen willst, dann versuche, einen Konsens zu finden. Meistens lautet der darin, dass man sich dem beugt, was der Chef will. Ich halte von sowas nicht viel und würde mir überlegen, woanders eine Ausbildung zu machen, wenn a) Dein Chef das mit den 40 EUR nicht nachweisen kann oder will, und wenn er b) die angebliche Gehaltserhöhung "vergisst" oder davon nichts mehr wissen will. Dann lieber eine Ausbildung woanders, denn sonst hast Du 3 Jahre mit dem nur solchen Palaver.

Geh mal zum Sozialamt oder ruf mal an und frag, ob Du Wohngeld bekommen kannst, wenn es Dir hinten und vorne nicht reicht. Wenn Du unter 830 EUR im Monat verdienst und allein wohnst, kannst Du einen Antrag auf Wohngeld stellen. Hier sind alle Infos http://www.wohngeld.org/anspruch.html

Ich wünsche Dir alles Gute+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luana16
16.06.2016, 20:13

Ich bin in der Lehre bei meinen Chef. 

Er ist eigentlich ein total liebenswerter Mensch und ich kann mir keinen besseren Chef vorstellen als ihn aber genau deswegen verstehe ich das nicht. Ich bin total traurig darüber. 

Ne das Gehalt wird jeden April erhöht (ist normal so bei der medizinischen fachangestellten" Ausbildung.)

0

Ich finde, dein Chef sollte erstmal beweisen, dass er dir zu viel überwiesen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage ihn, in welchem Monat das gewesen sein soll mit der Überzahlung. Dann schaust die Kontoauszüge nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luana16
16.06.2016, 19:41

Ich habe die Kontoauszüge nicht mehr :(

0
Kommentar von Nemo75
16.06.2016, 19:51

Und nicht vergessen zu fragen wo die überfällige Lohnerhöhung bleibt.

1