Ausbilder kontaktieren oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist Februar, gerade jetzt erhalten die meisten Firmen Ihre Bewerbungen, kaum eine Firma wird dir jetzt schon sagen können wie es um deine Bewerbung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sandra19975,

das ist absolut okay! Aber auf jeden Fall anrufen, nicht schreiben! Deine Position ist absolut nachvollziehbar und für das Unternehmen ist es zumutbar, eine Rückmeldung zu einer Bewerbung zu geben. Alles andere ist schlechter Stil. (Ausnahme: Wenn es eine Bewerbungsfrist gibt, die noch nicht abgelaufen ist.)

Im übrigen signalisierst Du mit einer solchen Nachfrage, dass Du wirklich an der Stelle interessiert bist. Es ist schon vorgekommen, dass jemand durch so ein Telefonat noch zu einer Einladung zum Vorstellungsgespräch gekommen ist, dessen Bewerbung vorher in einem großen Haufen in Vergessenheit geraten war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist absolut positiv wenn du nach fragst. Ich denke es macht einen guten Eindruck und zeigt dein Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schreibst leider weder wann du dich beworben hast, noch ab wann die Ausbildung beginnen sollte. 

Ich nehme jetzt einfach mal an du hast dich vor einigen Tagen oder Wochen beworben, und de Ausbildung  beginnt zum nächsten Schuljahr. In diesem Fall solltest du einfach noch abwarten. die melden sich schon noch.

du hast dich hoffentlich auch noch bei anderen Betrieben beworben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung