Frage von Richardsen, 26

Ausarbeitung für die Berufsschule?

Hallo Leute,

ich bin gerade in einer Ausbildung mit Schwerpunkt Textilwesen. Vor kurzem bekam ich von meinem Berufsschullehrer folgende Aufgabe gestellt:

AUS DEM LEBEN EINES GEWEBTEN GESCHENKBANDES

Sucht euch ein solches Produkt und tragt alle Sachverhalte hinsichtlich Herkunft, Material, Arbeitsschritte zur Herstellung, dafür notwendige Maschinen ect. (vgl Textiler Kreislauf) zusammen. Stellt die Ergebnisse in einer Ausarbeitung von ca. 10 Seiten (eventuell mit Bildern und Übersichten) dar. Beachtet die Regeln für eine schriftliche Arbeit. Ergänzt Darstellungen und ein (einfaches) Quellenverzeichnis.

Abgabetermin 13.06.2016

Leider hab ich sowas noch nie gemacht und weiß deshalb nicht, wo und wie ich anfangen soll. Freunde von mir sind gerade im Studium und ich befürchte, dass wenn sie mir helfen das ganze zu wissenschaftlich (auch vom Aufbau her) wird. Kann mir jemand von euch helfen? Vor allem der Aufbau und die Gliederung wären wichtig für mich, da ich nicht weiß wie genau ich anfangen soll.

Antwort
von Turbomann, 16

@ Richardsen

Eigentlich solltest du das selber herausfinden, dafür lernst du in der Berufsschule etwas über die Materie.

Suche dir alles über Textilgewebe heraus, aus was Geschenkbänder gefertigt werden.

Welche Maschinen braucht man dazu, wieviel Arbeitsschritte sind nötig, bis ein Geschenkband fertig ist.

Oder so suchen: vom Rohmaterial bis zum fertig gewebten Geschenkband

Frage deine Freunde, du musst doch sowie Quellenangaben machen.

Kommentar von Richardsen ,

Der Inhalt ist weniger das Problem (bin ganz gut in dem Thema), als die Gliederung. Ich weiß nicht so richtig wie ich beginnen soll (also was die Form und den Aufbau betrifft).

P.s. Lebens und Lernratschläge brauche ich keine, bin weitaus älter als der "Durchschnittslehrling". Trotzdem danke...

Kommentar von Turbomann ,

OK, dann kann ich nicht weiterhelfen.

Für mich fängt eine Gliederung an vom Ursprung des Produktmaterials hin bis zum kompletten fertigen Produkt so wie es in den Verkauf kommt.

Wenn du keine Lernratschläge benötigst (da spielt das Alter eines Azubis keine Rolle, denn für dich ist das ja auch das erste Mal)), dann wirst du deinen Weg für deine Aufgabe ganz sicher noch finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten