Frage von Arnoschen, 17

Aus wie viel Perlen besteht eine buddhistische Bettelkette?

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Buddhismus & Religion, 15

Ich bin Buddhist und gebe mal meinen Senf ab.

Die nennt sich "Mala" oder Gebetskette. Traditionellerweise sind es 108 Perlen, da dies die Zahl der irdischen Anhaftungen und menschlichen Fehler sein soll, die es zu überwinden gilt. Es gibt jedoch auch kürzere Gebetsketten.

Kommentar von Enzylexikon ,

Da es in den verschiedenen Traditionslinien des Buddhismus auch unterschiedliche Vorgaben zur genauen Form und dem Gebrauch gibt, kann man teilweise sowohl an der Art der Gebetskette, als auch an der Handhaltung, die buddhistische Tradition des Trägers erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community