Frage von TaAKu, 42

Aus welchen Gründen würdet ihr schon mal gefeuert?

Falls man die Gründe dafür überhaupt bekannt gegeben hat

Antwort
von TheAllisons, 28

Es genügt schon wenn du öfters ohne Grund krankschreibst und unentschuldigt fern bleibst. Das kann ein Grund sein, gefeuert zu werden

Antwort
von Topotec, 12

Ich wurde schon gefeuert, weil ich Kunden und den Chef angeschnauzt habe. War aber nicht ohne Grund, man musste mir letztendlich ein halbes Jahr Gehalt nachzahlen.

Antwort
von FooBar1, 20

Bisher hab immer ich gekündigt um was besseres zu haben

Antwort
von brennspiritus, 28

Natürlich darf man das. Die Frage ist, ob man das möchte...

Antwort
von FantaFanta76, 29

Noch nie! Man sollte sich auch arg schämen und seine Lebenseinstellung mal überdenken, wenn das Vorkommen sein sollte!

Kommentar von TaAKu ,

Du sollst sich selbst schämen und niemals nie sagen. .. habe mal für einen gearbeitet, der einfach wenn er schlecht drauf war, durch Büro spazierte, sich ein Opfer suchte und denjenigen auch danach gekündigt hat.

Kommentar von FantaFanta76 ,

Das geht ja gar nicht, soetwas ist gesetzlich verboten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten