Frage von treize13, 52

Aus welchen Gründen wird auf den meisten Nachrichtenseiten, der Name des zuständigen Redakteurs eines Artikels, nicht angegeben?

Ich finde immer nur Hinweise auf die Nachrichtenagenturen wie dpa, rtr usw. Ich fände es übersichtlicher, einen vollen Namen vorzufinden, um bestimmte Nachrichten besser zu verstehen.

Gibt es dahingehend ein Gesetzt, das die Anonymität der Schreiber gewährleistet?

Antwort
von hertajess, 15

Bei dpa lässt sich der Name des Journalisten in der Regel erfahren. Bin ich mir sicher denn der Deutschlandfunk führt regelmäßig den Beweis. 

Bei einem Angebot wie dpa ist es eine Frage der Zeit und des benötigten Platzes dass er häufig weg bleibt. Da gehen ja die Nachrichten im Nanosekundentakt raus. 

Willst Du Quellen dann nutze dradio. Die haben auch ein umfangreiches Archiv. Und wenn ich recht erinnere haben sie auch hier und da, also mehrmals, erklärt wie sie selbst an die Autoren / Journalisten zbw. veröffentlichenden Fachmenschen kommen.

Nö. Wozu soll es da ein Gesetz geben? 

Antwort
von Kuestenflieger, 29

der name erscheint wenn die reportage von einer person ist. verstehen kann ohnehin nur wer will. informationen sind nicht personalisierbar .


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community