Aus welchen Gründen tragen eine Minderheit an Musilma eine Burka?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im koran steht wörtlich, dass sich die Frau bedecken soll. Einige legen das so aus die anderen so. Deshalb tragen einige muslimische Frauen einfach ordentliche Kleidung zB ohne Ausschnitt, manche tragen ein Kopftuch und manche bedecken sich komplett mit der Burka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian3684
20.08.2016, 12:52

Explizit steht also im Koran nicht, dass man unbedingt das Gesicht bedecken muss. Schließlich verstehen ja  nur ein Teil von Muslima, dass man sein Gesicht bedecken müsste.  Was für Gründe führen Muslima konkret an warum sie eine Burka tragen? Und warum das so wichtig für sie wäre?

0
Kommentar von billa33
20.08.2016, 12:59

Richtig, das steht nicht explizit im Koran. Die meisten komplett verschleierten Frauen sagen, dass sie ihre Burka tragen, um Allah zu dienen.

0
Kommentar von billa33
20.08.2016, 13:22

Du hast ein kleines Verständnisproblem. Man dient Allah, wenn man seine Weisungen befolgt. Dazu gehört auch das Verhüllen des Körpers der Frau. Wie man das Wort "verhüllen" allerdings auslegt, sprich ob man normale Kleidung, ein Kopftuch oder eine Burka trägt, ist einem selbst überlassen.

0
Kommentar von billa33
23.08.2016, 10:13

Unterschiedliche Schriften haben einen unterschiedlichen Inhalt. Ist nicht paradoxer als eine Bücherei.

0

Religion, soweit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian3684
20.08.2016, 12:57

Nach meinem Informationsstand ist mir nicht bekannt, dass der Koran eine Gesichtsverhüllung vorschreiben würde. Es muss deshalb andere Gründe dafür geben, die leider nicht konkret genannt werden.

0

Was möchtest Du wissen?