Frage von Blackoutd, 32

Aus welchen Atomen bestehen Proteine?

Aus welchen Atomen bestehen sie?

Antwort
von matmatmat, 10

CHNOPS sind die üblichen Elemente des Lebens (das P ausgerechnet in Proteinen nicht) und manchmal Metalle im reaktiven Zentrum (zum Beispiel Eisen bei Hämoglobin). Im Pinzip alle Atome die auch in Aminosäuren vorkommen, denn Proteine sind gefaltete, lange Ketten von Aminosäuren.

Antwort
von Askomat, 15

Grundsätzlich sieht das so aus: ein C in der Mitte und dann ringsherrum - Cooh -Nh -H und eine variable seitenkette, der spezifische Aminosäurerest in dem sich die Aminosäuren unterscheiden. Der einfachste Rest ist ein simples weiteres H. Aber es kann eine ganze Menge andres noch drin stecken P und Cu weitere N und so weiter. Je nachdem welche Aminosäure es ist. Und die verbinden sich dann und bei einer gewissen Größe sagt man Protein dazu.

Kommentar von Blackoutd ,

also ist es ein molekül

Kommentar von Askomat ,

Natürlich

Antwort
von MaraMiez, 16

Ist Google futsch?

Es besteht aus Aminosäuren und Peptidbindungen.

Und aus was die bestehen, steht hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Aminos%C3%A4uren

https://de.wikipedia.org/wiki/Peptidbindung

Antwort
von FelixFoxx, 14

http://www-lehre.inf.uos.de/~okrone/DIP/node17.html

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 14

C, H, O, N, S, P

Kommentar von botanicus ,

ohne P.

Antwort
von Cocokiki3, 20

aus minimalen schwarzen löchern. deswegen wird mana uch nciht dick wenn man sich eiweißorientiert ernährt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community