Aus welchem Cover (Wrestling) ist es am schwierigsten rauszukommen und warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Cover, bei denen das Bein eingehakt ist, sind die "ernsthaften" Cover im Wrestling, also gehe ich davon aus dass es dort am schwierigsten ist, herauszukommen... alternativ würde ich sagen, wenn ein Superheavyweight ala Yokozuna oder Big Show auf dir sitzt... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaronstyle22
11.09.2016, 13:14

Man kann ja auch mit den Schultern aus einem Cover raus.... Aber ich denke, wenn ein 200kg Mann auf dir liegt, da schaut man eher, dass man Überlebt ^^

0

Hier steht es ja schon, das ist vorher festgelegt, wer da gewinnt. Wenn einer einen Kickout macht, kommt er immer raus. Der Pin klappt nur, wenn der Gegner mitspielt.

Wenn er nicht mitspielt, kriegt er hinterher Ärger mit seinem Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KrizKey
13.09.2016, 21:22

Auch Cover unterliegen ihrer eigenen Logik im Wrestling :)

0

Vor allem die Cover-Versionen bei denen beide Arme eingehackt werden und man nur mit Schulter und Nacken auf der Matte liegt.
Da man sich nur raus rollen kann und die Gewichtsverlagerung stimmen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man schwer beantwortet da das Script entscheidet ob du verlierst oder nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HubcraftPlayer
11.09.2016, 00:08

Alter... Und du denkst, dass das irgendeine Auswirkung auf das rauskommen bei dem Cover hat?

0
Kommentar von Aaronstyle22
11.09.2016, 13:13

Ich denke, das Script entscheidet nur wer gewinnt, aber nicht wie

0