Aus welchem Bundesland kommt Opel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rüsselsheim liegt in Hessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Opel kommt ursprünglich aus Hessen (Rüsselsheim am Main), betrieb jedoch auch ein Werk in Nordrhein-Westfalen (Bochum) und besitzt weiterhin Werke in Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern; da werden aber keine Autos sondern nur Motoren gebaut) und Thüringen (Eisenach).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Opel hat in Rüsselsheim /Suedhessen eine Hauptverwaltung. Gehört aber zur US-Company General Motors 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Opel wurde von Adam Opel in Rüsselsheim (Hessen) gegründet. Anfangs hat man Nähmaschinen später Motorwagen hergestellt. 1929 wurde Opel von General Motors übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixawissa
29.05.2016, 23:54

In Hessen sagt man auch Rüsselsheim zu Unterhosen!

0

Ursprünglich kommt der Konzern aus Amerika. Er unterhält allerdings in Deutschland noch das Werk Rüsselsheim in Hessen. Bis Ende 2014 war auch noch Bochum in NRW Produktionsstandort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElouaChvdSiorac
29.05.2016, 23:15

Die Adam Opel Automobile-Fabrikation war im Ursprung eine deutsches Unternehmung

0

Was möchtest Du wissen?