Aus was bestehen die "Dritten"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind keine Spenderzähne, die werden im Dentallabor passend angefertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht einmal, wer weiss.

Heute versteht man unter den Dritten ein künstliches Gebiss das auf die Pilgern angepasst wird. Wird allerdings nur noch selten oder aus Spargründen gemacht.

Üblich sind Implantate, das heisst Metallstifte werden in den Knochen verbracht und darauf ein Keramikzahn gesetzt oder mit der Druckknopftechnik wird ein Vollgebiss auf diese Metallstifte wie mit Druckknopf aufgesetzt (aber abnehmbar), was einen besseren Halt verspricht als nur auf die Pilgern (Zahnfleisch) aufgesetzte künstliche Zähne auf Kunststoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung