Frage von IsaSparkle, 25

Aus unerfindlichen Gründen extrem schnell agressiv?

Hallo erstmal :) Ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass ich mich extrem schnell aufrege&agressiv reagiere. Aber es ist nicht so wie bei den Leuten, die ADHS (oder wie auch immer das heißt) haben, die, sobald sie einmal ausgerastet sind, nicht mehr wissan was sie tun, sondern eher nach der Therie wie bei Magersüchtigen: Ich WEIẞ dass ich dann agressiv bin, aber WILL mich in dem Moment gar nicht mehr abregen. Ich rege mich echt wegen jeder Kleinigkeit auf und dann handle ich auch. Letztens zum Beispiel habe ich in einer Bio-Stunde total Ärger bekommen, weil ich einer Mitschülerin eine Kartoffel in ihr Gesicht geschmettert habe weil sie mich genervt hat. Wenn sowas zu Hause passiert, ist das ja noch okay, weil ich mich da in mein Zimmer verziehen kann aber in der Schule und so... Kann ich irgendwas dagegen machen? (PS.: Das mit dem in Gedanken langsam bis zehn zählen HILFT NICHT -.- Weil es wird ja immer gesagt dass das hilft..)

Antwort
von DJFlashD, 16

Klatsch dir nächstes mal selbst die Kartoffel ins Gesicht, dann überlegst du es dir 2 mal ;D ich denk mal du bist ziemlich gestresst und magst zudem dieses machtgefühl das man hat wenn man aggressiv ist...also nimm dir mal n tag Zeit um dich zu besinnen und runter zu kommen

Kommentar von IsaSparkle ,

Macht ist Magie :D Und ja, ich bin zur Zeit extrem gestresst, nur das mit dem besinnen und runterkommen geht nicht so opti:

Ich habe 4 Mäuse als Haustiere in meinem Zimmer, die dauernd lärmend wärkeln, knabbern und buddeln und ich habe ne Schwester die Trompete spielt...

Kommentar von DJFlashD ,

ja dann besinn dich irgendwo draussen in der Natur... also ich fahr immer nachts um 2 Fahrrad und hör dann gechillte Musik dazu, es gibt nichts besseres ^^ aber im Winter is es bisschen zu kalt dafür...

Antwort
von rafaelweisbauer, 13

Finde den Grund, der dich innerlich stresst. Und mach Sport. Sport ist immer gut, wenn man sich abreagieren will.

Kommentar von IsaSparkle ,

Der Grund ist Druck von meiner Familie. Und ich mache bereits Sport aber so richtig helfen tuts nicht.

Trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten