Aus Schlaf aufschrecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo qbefrage,

besprich das mal bitte mit einem Arzt.
Bei einer Freundin hatte das etwas mit "Atemnot" zu tun.

Viel Glück, linlux

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

völlig normal, in dem moment wo du einschläfst nimmst du die umgebung nicht mehr wahr, wenn du jetzt aber wieder ein stück wach wirst (warum acuh immer) erschrickst du, da du auf einmal dein bett wieder fühlst (ins bett fallen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaxoDJ
25.01.2016, 01:31

Richtig, man hat allerdings noch viele Reflexe

1

Das ist normal das habe ich auch  bei mir ist es meistens so das ich  irgendwo im Traum runterfalle und springe und den Kamm es sogar dazu das ich auch  als ich aufgeschreckt bin auf  dem Boden  lag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qbefrage
25.01.2016, 01:30

ah schön das beruhigt mich dann bin ich bei weitem nicht der einzige :)

0