Frage von kadijatu, 14

Aus psychischen Gründen kann der Hauptjob nicht ausgeübt werden. Kann man da noch im Nebenjob arbeiten?

Antwort
von Vampire321, 6

Ganz klar: NEIN!

Lass dich dabei erwischen, und die fristlose Kündigung ist dir sicher!

Da stehen Arbeitgeber nämlich total  drauf! 

Entweder du bist arbeitsfähig - dann geh arbeiten.

Oder du bist arbeitsunfähig - dann bleib zuhause!

Schreibt drin Arzt die eine AU (arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) solltest du dringend zu hause bleiben, sonst ... s.o.!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten