Frage von qwolke, 120

Aus meiner Narbe von der Pockenschutzimpfung hat es geblutet, was bedeutet das Die Impfung ist über 30 Jahre her.........?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 77

Ich denke nicht, dass dieses Bluten in irgendeinem Zusammenhang mit der Pockenschutzimpfung steht. Da wirst Du Dich anderweitig irgendwie verletzt haben.

Warte erst mal ab, ob sich das von alleine wieder gibt, mach ein Pflaster drauf und sollte es bis Montag nicht besser sein, kannst Du ja zum Arzt gehen.

Alles Gute

Antwort
von ShadowHunter27, 72

Kann es sein, dass du die aufgerkatzt hast? Denn nach 30 Jahren ist die definitiv abgeholt, von daher solltest du mit dieser Blutung umgehen wie mit jeder anderen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten