Frage von astalove, 81

Aus Eiterpickel kommt NUR Blut?

Habe schon oft gelesen, dass es nicht schlimm ist wenns beim Pickel ausdrücken blutet, weil das bedeutet das der ganze Eiter raus ist. Aber bei mir kommt erst gar kein Eiter, es blutet sofort 🙄 Erst säubere ich die Stelle und dann drück ich mit einem Tuch über meinen Fingern langsam von außen zum Pickel hin. Mache ich was falsch oder woran liegt das?

Antwort
von LiselotteHerz, 67

Dann hat sich da eben noch kein Eiterpropf gebildet. Lass das mal lieber, sonst bekommst Du nur Narben.

Es gibt gute Mittel gegen Pickel, probier doch das mal

Teebaumöl-Gesichtswasser gegen Pickel und Anti-Pickel-Gel von der Fa. Spinnrad, mein Sohn hat mit viel Erfolg eine Zeitlang benutzt.

https://spinnrad.de/de/Kosmetik-und-Schoenheitspflege/Pflege-von-Kopf-bis-Fuss/G...

Das Pickelgel wird punktuell aufgetragen, ist durchsichtig und riecht auch noch gut, da der Inhaltsstoff Teebaumöl ist.

lg Lilo

Kommentar von astalove ,

Dann Problem ist, sobald ich einen weißen Pickel entdecke, muss ich drücken.. is wie ne sucht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community