Frage von igorm, 103

Aus einem Liter Natronlauge mi pH=13 will man Natronlauge mit pH = 11 herstellen.Beschreibe die Vorgehensweise.?

Antwort
von theantagonist18, 70

Also ich würde eine pH-Elektrode reinhalten und mal mit 0,1 M HCl den pH einstellen. Ich denke aber, du brauchst eine andere Antwort, oder? ;)

Kommentar von igorm ,

Ich brauche den Rechenweg.Danke für deine Mühe.Grüße

Kommentar von theantagonist18 ,

Habe ich mir gedacht. Da das aber aus der Aufgabenstellung nicht eindeutig hervorgeht, dachte ich mir, dass ich einfach mal anmerke, wie du das in der Praxis machen kannst :)

Kommentar von cg1967 ,

Du willst wirklich einen knappen Liter Salzsäure dazutröppeln?

Kommentar von theantagonist18 ,

Ok, nein. Ich würde nicht wirklich 0,1 M nehmen.

Antwort
von IMThomas, 76

pH + pOH = 14

Kombiniere diese Formel mit meiner letzten Antwort.

Kommentar von igorm ,

Hallo Thomas,habed eine Antwort nicht ganz verstanden.Sorry...Könntest du mir diese etwas ausführlicher erklären.Danke

Kommentar von IMThomas ,

Natronlauge mit einem pH-Wert von 13 hat einen pOH-Wert von 1

Diese Natronlauge soll nun duch Verdünnen auf einen pH-Wert von 11, also einen pOH-Wert von 3, eingestellt werden.

Wie schon bei der Salzsäure beschrieben, gilt bei Laugen pOH = -lg (c OH-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten