Frage von Lucky13081995, 18

Aus der Zeitarbeitsfirma gehen und wo anders vollzeit anfangen?

Hey ich bin seid 8 Wochen in einer zeitarbeitsfirma und möchte da jetzt gerne raus da ich in der Firma wo ich momentan bin nicht übernommen werden Habe mir aber während dessen schon die Zeit genommen und mich beworben nun habe ich eine Zusage bekommen für eine vollzeit stelle. Kann ich jetzt einfach aus der Za rausgehen also kündigen oder was muss ich beachten wenn ich dort rausgehen will ? Bitte helft mir

Antwort
von johnnymcmuff, 7

Kann ich jetzt einfach aus der Za rausgehen also kündigen

Die Kündigungsfrist dürfte in Deinem Vertrag stehen.

 oder was muss ich beachten wenn ich dort rausgehen will ?

Ich hoffe es ist nicht die Firma in der Du eingesetzt worden bist, denn das könnte Ärger geben.

Ansonsten mit der Zeitarbeitsfirma reden, vielleicht stimmt man einem Aufhebungsvertrag zu und Du kommst schneller raus und kannst somit früher beim neuen Arbeitgeber anfangen.

LG

johnnymcmuff

 

Antwort
von lp640, 9

Kündigungsfristen stehen im Arbeitsvertrag.

Allerdings hast du doch bestimmt eine dreimonatige Probezeit, oder? Da kannst du jederzeit kündigen.

Antwort
von Strolchi2014, 9

Wenn du noch in  der Probezeit bist, kannst du ohne Angaben von Gründen kündigen. Im Allgemeinen ist da die Kündigungsfrist 2 Wochen.

http://www.kuendigungsfristen.net/arbeitsrecht/probezeit/

Antwort
von Virginia47, 5

Wenn du die Chance hast, nutze sie. 

Du kannst während der Probezeit ohne Angabe von Gründen kündigen. 

Auch außerhalb der Probezeit. 

Die Kündigungsfristen entnimmst du deinem Arbeits- oder dem Tarifvertrag. 

Wohl dem, der den Absprung schafft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten