Frage von samsungman, 141

aus der schule geflogen was tun?

Hallöle ich bin jetzt 15 und bin wegen einer Lehrerin von der schule geflogen weil ich aufgestanden bin und nach hause gegangen bin. Also das geht schon das ganze jahr mit der neuen lehrerin so und ich hatte keine lust mehr und bin gegangen da sie mich aufgefordert hatte ins direktorat zu gehen "weil ich arbeitsanweisungen nicht erfülle" erwähnte arbeitsanweisungen waren bis zur nächsten stunde ein NEUES heft zu besorgen und ich hatte dann ein heft und einen schnellhefter dabei und wurde angeschrien weil in dem NEUEM heft nichts drinsteht. Und das is halt schon das jahr so gegangen und ich hatte einfach keine lust mehr nochmal wegen sowas nachzusitzen und zb direktorat zu gehen alle 2 wochen also wär ich eig eh geflogen selbst wenn ich nich aufgestanden wär weil ich wegen der gleichen lehrerin schon paar mal direktorat musste wegen ähnlichen gründen und ich kann mich nicht gegen das wehren also was tun?.. ._.

Antwort
von wilees, 67

Dauerhafter Verweis - oder zeitlich befristeter Verweis.

Dauernd - Amt für Schule kontaktieren, denn Du bist schulpflichtig.

Und Deine Eltern sind auch verpflichtet, dafür zu sorgen, dass Du dort hingehst.

Schlicht und einfach, benimm Dich. Das kann und darf ein Lehrer erwarten.

Mit einem solchen Verhalten würdest Du jeden Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz verlieren.

Du hast es selbst in der Hand, wie Dein Leben zukünftig verläunft. Zudem findest Du ohne Schulabschluß auch keinen Ausbildungsplatz. etc.....

Antwort
von user30, 77

entweder du machst die schule gut und gibst dir mühe, oder du gehst arbeiten.

Kommentar von samsungman ,

ich bin ja gut in der schule

Kommentar von user30 ,

ich merks.

Kommentar von samsungman ,

nur weil ich grad auf rechtschreibung nen **** geb bin ich deswegen schlecht in der schule? oder wie kommst du denn da drauf? 

Antwort
von Herpor, 21

Du scheinst ja nicht allzusehr auf dem Laufenden zu sein, was Rechte und Pflichten der Schüler und der Schule angeht.

Deine Lehrerin hat dich rausgeschmissen, nicht der Schule verwiesen.

Das kann sie nicht.

Du wirst also eine Schulstrafe bekommen, weil du dich unentschuldigt aus der Schule entfernt hast.

Interessiere dich mehr für deine Rechte und Pflichten, dann musst du auch nicht in einem Forum rumjammern.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 19

Hallo samsungman,

also was tun? - gar nichts. Wenn du von der Schule fliegst, dann sagt dir das Schulamt, welche Schule du jetzt besuchst, denn du bist noch schulpflichtig.

Von der Schule fliegt man, wenn viel passiert ist. Das regelt dann nicht die Lehrerin, sondern, die Klassenkonferenz, bei der auch deine Eltern gehört werden müssen.

Was du jetzt tun musst: Deine Eltern einschalten und dich dann anschließend nach allem richten, was angeordnet wird.

Wenn du so weiter machst, wie bisher, fliegst du wieder.

Antwort
von Zumverzweifeln, 30

SO SO, VON DER SCHULE GEFLOGEN BIST DU ALSO!

DAS HAST DU DIR HART ERARBEITET MIT DEINEM BENEHMEN!

DU KANNST DICH "WEHREN" INDEM DU DICH AB SOFORT BENIMMST!!!!!!

Kommentar von winstoner14 ,

Du könntest die Frage des Fragestellers auch in einem ruhigen Sachlichen Ton beantworten. Nur weil er in so eine Frage stellt, ist das kein Grund ihn gleich Anzuschreien.

Antwort
von BlickAufsMeer, 53

Entschuldige, aber die Lehrerin macht alles richtig.

Du solltest einfach an deinem Benehmen und an deiner Arbeitseinstellung arbeiten.

Wenn sie verlangt, dass du dir ein neues Heft besorgst, ist es für mich selbstverständlich, dass du alles nachträgst.

Denke mal darüber nach.

Kommentar von samsungman ,

is mir schon klar aber sie hat nicht gesagt ich solle irgendetwas nachtragen nur ein neues heft auftreiben weil das alte äusserlich schon etwas aussieht

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Das versteht sich doch von alleine, dass du das alles neu schreiben musst. Du musst auch mal mitdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten