Frage von GinaMary, 107

Aus der Magersucht ohne zuzunehmen?

Hallo Leute, ich sehe langsam ein das ich nicht weiter hungern kann, ich möchte lieber gesund essen damit es mir und meinem Körper gut geht und damit ich wachse. Ich bin 14 Jahre alt, 1,61 groß und wiege 47 kg. Auf Youtube sieht man ja immer diese Mädchen, die eine schöne gesunde Figur haben und Sport machen, das möchte ich auch. Aber wenn ich jetzt normal esse, nehme ich ja wieder richtig viel zu und das möchte ich nicht. Führt da kein Weg dran vorbei? :/ Wie soll ich jetzt essen? Langsam steigern oder direkt "Viel"?

Antwort
von Thather, 41

Beschäftige Dich mit gesunder Ernährung und mit Sport.

Wichtig ist, das Dein Leben, Essen, Freunde, Freizeit, Schule, etc. Dir Spass macht. 
Wenn Du einen Mannschaftssport ausübst und darauf achtest, das Du fit bist, sind die Pfunde Nebensache. Ich sehe das bei meinen Kindern, Die in Deinem Alter sind. 

Antwort
von JacBer, 62

Es kommt immer drauf an was du isst. Wenn du dich bewusst und gesund ernährst muss es nicht unbedingt sein, dass du zunimmst. Aber wenn du sowieso eine sportliche Figur haben möchtest, dann ist zunehmen nicht schlimm. Der Körper brauch ja auch etwas fett, um es in Muskeln umzuwandeln. Also nutze das zusätzliche Gewicht, um es zu trainieren und nicht vergessen: Muskeln sind schwerer als Fett! Also wenn die Waage anzeigt, dass du 3 Kilo mehr wiegst kann es am Muskelaufbau liegen!

Antwort
von Otilie1, 38

entweder du bleibst magersüchtig und hälst dein ungesundes gewicht oder du ernährst dich einfach normal und nimmst etwas zu - du wirst ja nicht gleich fett werden. aber mit 1,61cm hast du jetzt eindeutig zu wenig auf den rippen, das wirkt sich auf deine gesamte gesundheit aus - du darfst ruhig bis 10kg zunehmen und hast dann bestimmt immer noch eine topfigur.

Antwort
von Finda, 28

Mach doch nicht den gleichen Fehler wie vorher!
Orientiere dich an dir selbst. Nicht nach Mädchen mit schöner Figur aus Youtube.
Schöne Mädchen, schöne Frauen sind überall in den Medien.
Sie sind perfekt beleuchtet, perfekt geschminkt, teilweise perfekt operiert, mit Photoshop nachbearbeitet.
Diese Medien wollen etwas verkaufen. Ein Produkt bewerben.
Du willst doch einfach Leben und dich gut fühlen.
Da taugen diese Idole nix. Die machen das Leben unzufrieden.

Antwort
von LiselotteHerz, 62

Vergiss mal die Mädchen, die so "gesund aussehen". Vielleicht sind sie das gar nicht.

Bei dieser Körpergröße und diesem Gewicht solltest Du ganz normal essen - 3 Mahlzeiten am Tag, möglichst mit viel Salat, Gemüse, Vollkornprodukten und Milch. Du bist noch im Wachstum, da braucht Dein Körper diese Nahrungsmittel.

Vorderhand brauchst Du Dir keine Gedanken machen, dass Du dick werden könntest - Du bist untergewichtig!

Mach möglichst viel Sport (kannst Dich ja in einem Verein anmelden), geh schwimmen oder fahr viel mit dem Fahrrad und iss ganz normal große Mahlzeiten - dann nimmst Du auch nicht so viel zu, dass man irgendwann von Übergewicht sprechen könnte. lg Lilo

P.S. Wenn Du längere Zeit viel zu wenig gegessen hast, könnte es sein, dass Dein Magen geschrumpft ist. Der Magen ist ein muskulöser Schlauch und bei dauerhafter Unterernährung kann man da nicht gleich normale Portionen essen. Trink zwischendurch immer mal ein großes Glas Milch, eine Handvoll Nüsse u.,ä.

Antwort
von Coza0310, 30

Langsam steigern. Das vermeidet auch den Wechsel von Hungern und Fressattacken. Also beispielsweise jede Woche 100 kcal mehr.

Antwort
von eLLyfreak98, 48

nein, du musst zunehmen.

Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten