Frage von laurendie08, 29

Aus den Quarks setzen sich ja die Protonen und die neutronen zusammen, dass heißt sie sind der Grundbaustein für Atom, aber was bilden Leptonen?

Antwort
von ThomasJNewton, 15

Leptonen gelten als elementar, also unteilbar und punktförmig, für Physiker.

Als Chemiker sind Elektronen auch der Wabbel um die Kerne, was aber nicht degegen spricht, dass sie auch punktfürmig sind, siehe Welle-Teilchen-Dualismus. Unteilbar sind sie auch für den Chemiker.

Ob ein Elektron um einen Kern wabbelt oder frei durch die Bildröhre oder das All schwirrt, ist kein Thema.
Elektronen sind auch nicht unbedingt "Teil eines Atoms", sondern je nach Sichtweise nur solche, die um einen Kern wabbeln.

Antwort
von Reggid, 19

auch elektronen sind bestandteile eines atoms.

die anderen leptonen bilden nicht allzu viel (macht ja nichts, sie existieren ja trotzdem). die neutrinos weil sie kaum wechselwirken und die schweren geladenen leptonen zerfallen sehr schnell. man kann aber z.B. durchaus wasserstoff atome herstellen, in denen das elektron durch ein myon ausgetauscht ist (aber eben nur sehr kurzlebig).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten