Frage von StellaBellaa, 96

Aus dem Steigbügel rutschen?

Hallo, ich habe in letzter Zeit manchmal das Problem, das ich beim Reiten (Besonders beim Traben und Galoppieren) aus dem Steigbügel raus- oder reinrutsche. Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte, und wie ich diese Problem 'Beheben' kann? Danke. :)

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 26

Am Sitz. Aber überprüfe auch bitte die Länge der Bügelriemen. Viele Reiter machen den Fehler, die Bügel zu lang einzustellen. Man kann eher mit zu kurzen Bügeln reiten als mit zu langen!.

Ich war mal auf einem Seminar mit dem Ausbinder Michael Putz. Er hat vielen Reitern die Bügellänge kürzer eingestellt. Darunter waren auch M-Reiter.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 26

Das kommt meist durch einen klemmenden Oberschenkel. Öffne die Knie ein wenig, lass das Bein locker aus der Hüfte fallen, das Bein etwas zurücknehmen, Bügel mal ( wie schon einige erwähnten) etwas kürzer schnallen.  Wenn man das Bein zu sehr nach  vorne streckt, rutscht der Bügel ebenso weg, wie wenn du es hinten hoch ziehst.

Reitest Du Schulpferde? Wenn du ein eigenes Pferd samt Sattel besitzt, nimm möglichst schwere Bügel, die liegen ruhiger. Leichtes Metall dagegen macht sich gern "selbständig".

Ein ruhiges Bein kommt aus einem tiefen, mitschwingendem Sitz.


Antwort
von LyciaKarma, 35

Erst in letzter Zeit? Hast du die Steigbügellänge verstellt? Ist das dein eigenes Pferd? Wenn nein, reitest du ein anderes Pferd als sonst, hast du einen anderen Sattel als sonst? 

Ansonsten würde ich mal stark darauf tippen, dass es von deinem Sitz kommt. 

Antwort
von Pferdemona, 3

Es liegt an deinem Sitz.

Frage deine Lehrerin ob du mal ohne Steigbügel reiten darfst.

Denn dass bessert deinen Sitz und deine Füße werden ruhiger usw.

Aber ja nicht klemmen wenn du ohne Bügel reitest sonst bringt das garnichts.

Viel erfolg:)

Antwort
von TheFreakz, 54

Du klammerst. Und Du solltest nicht klammern. Deinen Sitz verbessern, Sitzlonge etc. nehmen.

Antwort
von Freakygirly123, 31

Vielleicht hast du die Steigbügellänge verstellt aus versehen? Bei mir macht manchmal schon ein Loch einen Riesen Unterschied aus:) 

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 25

Sind die Gummi einlagen abgenutzt oder schlüpfrig?

Mit einem guten radiergummi durch alle furchen rubbeln oder mit feinem sandpapier

Oder neue, ggf schräge Einlagen kaufen.

Öfter mal ohne bügel reiten, das “verlängert“ die Beine

Viel Erfolg

Antwort
von nanna0o0, 34

Ich denke auch das das von deinem Sitz kommt. Vielleicht ziehst du sie Beine hoch. Wenn das der Fall sein sollte könntest du mal ohne steigbügel/ohne Sattel reiten damit du lockerer wirst. Oder du machst die einfach ein Loch kürzer. 

Hoffe ich könnte helfen;)

Antwort
von Hella338, 54

Hi :)

Könnte es sein das du neue Stiefel hast? Dann ist es oft so,  das sie rutschen,  war bei mir auch vor kurzem so,  das war wirklich blöd,  vorallem weil wir gerade in der Prüfung (am Turnier)  waren xD 

Was natürlich auch sein kann das es an deinem Sitz liegt. Aber das ist definitiv verbesserbar!  

LG,  das wird schon :) 

Antwort
von SunshieSelina, 40

Es vielleicht daran liegen, dass deine Steigbügel zu lang sind. Mach sie kürzer und tu deine Verse so weit runter wie möglich. 😇
Hoffe es klappt🍀

Kommentar von TheFreakz ,

Falsch. Drückt man die Ferse runter blockiert man die Hüfte. Wenn man korrekt sitzt, ist die Ferse von alleine unten und federt schön mit!!

Kommentar von SunshieSelina ,

Es gibt aber auch Leute die die Verse ganz hoch tun und für sie es dann ganz tief unten also ist es nicht falsch was ich gesagt habe

Antwort
von netflixanddyl, 22

War bei mir anfangs so weil ich geklammert habe und meine Fersen hochgezogen. Fersen runter. Vlt stellst du sie aber auch zu lange ein.

Kommentar von TheFreakz ,

Das ist falsch. Man blockiert wenn man die Ferse runter drückt! Leider sagt das immer fast jeder Reitlehrer. Aber es ist falsch da man so sein Becken blockiert. Wenn man korrekt sitzt sollte die Ferse tief sein und schön mitfedern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten