Frage von ahzudfhafnsdnuf, 74

Aus dem Religionsunterricht austreten?

Hallo, weiß jemand ob man an Schulen wenn man nicht getauft ist jederzeit aus dem Religionsunterricht austreten kann? danke

Antwort
von Dummie42, 26

Austreten kann man aus der Kirche. Vom Religionsunterricht meldet man sich höchstens ab. Und das dürft frühestens zum Schuljahresende möglich sein. Fürs nächste Jahr kannst du dann Ethik oder Werte und Normen wählen.

Antwort
von xmeinefragex, 29

Ichhabe mich auch vom Religionsunterricht abgemeldet und das hat gut gunktioniert. Man musste mit der betreffenden Lehrperson sprechen ....danach musste ich nicht mehr gehen und hatte auch keinen 'Ersatzunterricht'. Jedoch forderten sie eine Begründung.

Antwort
von Maikiboy29, 40

Ja, kann man. Aber dann kommt man in der Zeit in eine andere Klasse und macht dort Unterricht. 

Antwort
von lovelyGirl0704, 39

Ja man kann austreten😊

Antwort
von tiergartennbg, 14

Ab 14 selbst unter 14 müssen deine Eltern zustimmen

Antwort
von maximissimo123, 39

sofern du 14 bist kannst du sowieso immer ausdem religionsuntericht austreten, musst dafür aber in den ethik untericht und der ist mehr oder weniger das selbe

Antwort
von eiterekzem, 32

kannst du auch wenn du getauft bist, bekommst allerdings für gewöhnlich ein ersatz unterricht.

ich hatte damals sozialkunde als ersatz

Antwort
von Luna1881, 21

ja aber dann must du in ehtik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten